Krankenkassen-Rückerstattungen im Vergleich

Schweizer Krankenkassen zahlen die Rechnungen ihrer Versicherten unterschiedlich schnell. Erfahren Sie im folgenden Beitrag mehr zur Zahlungsmoral der Versicherer bei Rückerstattungen.

Im Schweizer Krankenversicherungswesen wird zwischen den beiden Zahlungsmethoden Tiers garant und Tiers payant unterschieden (genauere Informationen zu den Abrechnungsmethoden der Schweizer Krankenkassen finden Sie hier).

Im Rahmen des Tiers garant erhalten Sie die Rechnung vom Leistungserbringer, also zum Beispiel Ihrem Arzt. Wenn Sie eine Entschädigung von der Krankenkasse möchten, müssen Sie die Rechnung oder eine Rechnungskopie der Krankenkasse zustellen. Diese vergütet Ihnen dann den Rechnungsbetrag abzüglich Franchise und Selbstbehalt.

Je nach Krankenversicherung dauert es aber unterschiedlich lange, bis Sie das Geld von der Kasse erhalten. Während es bei einige Versicherungen nur einige Tage dauert, bis das Geld nach dem Erhalt der Rechnung auf Ihrem Konto ist, können die Zahlungen je nach Kasse monatelang hinausgezögert werden.

Lassen die Rückerstattungen zu lange auf sich warten, kann das je nach Ihrer finanziellen Situation und der Betragshöhe unangenehm sein und im schlimmsten Fall zu Engpässen führen. Gerade Billigkassen wie Assura sind dafür berüchtigt, dass sie mit den Rückerstattungen lange zuwarten.

Das Bundesamt für Gesundheit BAG hat 2014 eine Umfrage bei Krankenkassen zur durchschnittlichen Dauer von Rückerstattungen durchgeführt. moneyland.ch hat die Zahlen im Rahmen einer aktuellen Umfrage für 2016 aktualisiert und bei einigen Kassen gemäss deren Angaben angepasst.

Die durchschnittliche Zahlungsdauer ist untenstehend oder im Krankenkassenvergleich für jede Versicherung transparent aufgeführt. Wenn Sie die vollständige Liste als PDF erhalten möchten, können Sie uns auch eine kurze Nachricht an info“at“moneyland.ch zustellen.

Angegeben wird die durchschnittliche Anzahl Arbeitstage ab Eingang der Rechnung beim Krankenversicherer bis zur Auslösung der Zahlung. Im Fall einer unterschiedlichen Zahlungsdauer je nach Betragshöhe oder anderen Faktoren wird jeweils konservativ der grössere Wert angegeben.

Weitere Informationen:
Zum Krankenkassenvergleich
Abrechnungsmethoden von Schweizer Krankenkassen
Leistungsunterschiede bei Krankenkassen

Über das Moneyland-Magazin

Das Moneyland-Magazin informiert Sie kompetent über eine Vielzahl von Finanzthemen. Neben Hintergrundartikeln und Interviews mit Experten finden Sie diverse praktische Hilfestellungen, um sich im täglichen Finanzdschungel zurecht zu finden.

  • Radio 24
  • Radio 1
  • Tages-Anzeiger
  • Cash
  • SRF
  • NZZ
  • Handelszeitung
  • 20 Minuten
  • Bilanz
  • Finews