Sparrechner

 

Informationen rund um den Sparrechner von moneyland.ch:

  • Führender Schweizer Rechner rund ums Sparen. Berücksichtigt werden Startbetrag, regelmässiger Einzahlungsbetrag, Häufigkeit und Zeitpunkt der Einzahlungen (vorschüssig oder nachschüssig), Spardauer und Zinssatz.
  • Der Zinssatz kann auch negativ gewählt werden.
  • Informationen zum Zinseszins-Effekt finden Sie hier.
  • Es kommt die so genannte kaufmännische Zinsmethode (deutsche Zinsmethode) zur Anwendung: Jeder Monat hat 30 Tage, das Jahr hat 360 Tage (30/360). Diese Methode ist in der Schweiz für Einlagen wie Guthaben auf Sparkonten und bei Anleihen üblich.
  • Eingaben werden nicht gerundet. Für jedes Jahr wird der Zins exakt berechnet. Einzig die Resultate werden auf 5 Rappen gerundet.
  • Berechnung der Spardauer: Das Kapital wird per Ende jeden Monats geprüft, inklusive allfälliger Einzahlungen und unterjährigem Zins. Ausgegeben wird die Spardauer in Jahren und Monaten, nach welcher das Endkapital erreicht oder überschritten wird. Wird das Endkapital tiefer als das Anfangskapital eingegeben und zusätzlich ein negativer Zinssatz gewählt, so wird die Spardauer berechnet, welche notwendig ist, um das Endkapital zu erreichen oder zu unterschreiten.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der führende Schweizer Vergleichsdienst für Banken und Versicherungen. moneyland.ch bietet unabhängige Vergleichstools für Versicherungen, Krankenkassen, Kreditkarten, Konten, Kredite, Trading und viele weitere Finanzprodukte. Ohne Aufwand finden Sie die richtige Bank oder Versicherung und können unverbindlich und kostenlos die besten Offerten anfordern.

  • Radio 24
  • Radio 1
  • Tages-Anzeiger
  • Cash
  • SRF
  • NZZ
  • Handelszeitung
  • 20 Minuten
  • Bilanz
  • Finews