Börse Frankfurt

Börse

Die Börse Frankfurt ist volumenmässig die grösste Börse Deutschlands und wird zusammen mit dem elektronischen Marktplatz Xetra von der Deutsche Börse AG betrieben. An der Börse werden mehr als eine Million verschiedene Wertpapiere gehandelt. Der Handel findet elektronisch mit dem Handelssystem Xetra statt.

Der DAX-Index, eine Liste von 30 deutschen an der Börse kotierten Unternehmen, gehört zu den bedeutendsten Indizes im weltweiten Aktienmarkt. Zu den an der Börse gehandelten Wertpapieren gehören Aktien, Obligationen, börsengehandelte Fonds (ETFs), börsengehandelte Produkte (ETPs), Anlagefondsanteile, Rohstoffe, Devisen und Zertifikate. An der Börse Frankfurt sind mehr als 600 Unternehmen gelistet.

Der DAX-Index bildet die Performance der 30 an der Börse kotierten Schlüsselaktien ab.

Handelszeiten: von Montag bis Freitag, von 8:00 bis 20:00 Uhr MEZ (UTC+1).
Abwicklungszyklus: T+2.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 70 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.