Moneyland Analytics: Neutrale Marktintelligenz

 

moneyland.ch beobachtet, analysiert und simuliert mit eigens entwickelten intelligenten Algorithmen laufend Tausende von Produkten und wertet Millionen von Produktdaten in den Bereichen Banken, Versicherungen und Telekom aus. Darunter sind Finanz-, Tarif-, Gebühren-, Zins-, Nutzungs- und Leistungsdaten.

Abgedeckt werden unter anderem die folgenden Bereiche:

Banking: Privatkonten, Sparkonten, Firmenkonten, Bankpakete, 3a-Vorsorgekonten, Vorsorgefonds, Freizügigkeitskonten, Kassenobligationen, Vermögensverwaltung, Anlageberatung, Hypotheken, Privatkredite, Geschäftskredite, Wertschriftenhandel und Depotgeschäft, Kreditkarten für Privatpersonen und Firmen, Debitkarten, Fremdwährungskurse, Fintech und neue Zahlungsmethoden (wie Apple Pay, Samsung Pay).

Versicherungen: Krankenkassen-Grundversicherungen, ambulante Zusatzversicherungen, Spitalzusatzversicherungen, Hausratversicherungen, Haftpflichtversicherungen, Autoversicherungen, Motorradversicherungen, Lebensversicherungen, Cyber-Versicherungen, Rechtsschutzversicherungen, Tierversicherungen, Mietkautionsversicherungen, Reiseversicherungen und Insurtech.

Telekom: Handy-Abos, Prepaid-Angebote, Roaming, Internet-Abos, TV-Abos, Festnetz- und Streaming-Angebote.

Moneyland Analytics richtet sich an Anbieter, Universitäten und Medien. Moneyland Analytics umfasst neutrale Markt- und Konkurrenz-Analysen (Benchmarking), Produkt-Vergleiche, Rankings, Recherchen, Simulationen und Programmierarbeiten.

moneyland.ch berücksichtigt auch individuelle Wünsche und erstellt massgeschneiderte Auswertungen und Analysen. Diese Auswertungen können in Form eines einmaligen oder regelmässigen Reports bezogen werden.

Universitäten und Fachhochschulen können dank den Analysen von Moneyland Analytics die Schweizer Produktlandschaft von Banken, Versicherungen und Telekom-Anbietern besser verstehen.

Medien können ihren Konsumenten dank den Vergleichsübersichten und Produktauswertungen fundierte und neutrale Empfehlungen abgeben.

Anbieter können dank Moneyland Analytics die laufende Positionierung der eigenen Produkte im Markt besser verstehen und optimieren.

Einige von zahlreichen vergangenen Anwendungsbeispielen mögen die Bandbreite von Moneyland Analytics verdeutlichen.

Beispiel 1: Analyse einer neuen Kreditkarte

moneyland.ch hat für einen grossen Schweizer Kreditkartenanbieter die Kosten und Leistungen einer neuen Kreditkarte analysiert und mit den bestehenden Angeboten verglichen. Dazu gehörten auch zahlreiche Simulationen mit unterschiedlichen Fremdwährungskursen auf einem Testserver sowie umfassende Leistungsanalysen.

Beispiel 2: Analyse von Vorsorgefonds und Zinshistorien

moneyland.ch hat für ein Schweizer Medium die historische Rendite für die letzten zehn Jahre von Vorsorgefonds recherchiert und die Net Performance (abzüglich aller Kosten) mit einer eigenen Modellrechnung hergeleitet. Die historischen Vorsorgerenditen sind anschliessend mit den recherchierten tagesgenauen Zinshistorien von 3a-Sparkonten verglichen worden.

Beispiel 3: Kostenentwicklung

moneyland.ch hat für eine Schweizer Universität die historischen Kostenentwicklungen von Schweizer Bankprodukten untersucht.

Unabhängigkeit und Datenschutz

moneyland.ch legt grossen Wert auf neutrale Vergleiche und Informationen. Auswertungen und Analysen im Rahmen von Moneyland Analytics haben keinen Einfluss auf die Unabhängigkeit der Informationen und Vergleiche auf moneyland.ch. Die Unabhängigkeitsgarantie von moneyland.ch gilt auch für alle Auswertungen im Rahmen von Moneyland Analytics. Personenbezogene Daten von Nutzerinnen und Nutzern werden im Rahmen von Moneyland Analytics nicht weitergegeben (weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier).

Anfragen

Möchten Sie weitere Informationen zu Moneyland Analytics erhalten oder haben Sie bereits eine konkrete Anfrage? Dann kontaktieren Sie uns jetzt unverbindlich.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.