Hypotheken im Schweizer Vergleich

Auf moneyland.ch können Sie die tagesaktuellen Richtzinsen von mehr als 120 verschiedenen Hypotheken und Baukrediten unabhängig vergleichen. Fordern Sie unverbindlich die besten Hypotheken-Offerten an und sparen Sie Tausende von Franken.

Der Hypotheken-Rechner von moneyland.ch bietet eine praktische Übersicht über Schweizer Hypotheken-Richtzinsen. Die Daten werden zweimal täglich aktualisiert.

Angezeigt werden nur Hypothekarangebote für Ihre persönlichen Kriterien:

  • Neuhypothek oder Ablösung (Verlängerung).
  • Immobilien-Objekt (Hauptwohnsitz, Zweitwohnsitz, Ferienobjekt, Renditeobjekt, Gewerbeobjekt).
  • Gewünschtes Hypothekarmodell (Festhypothek, Libor-Hypothek, variable Hypothek, Baukredit).
  • Maximale Belehnung.
  • Minimaler und maximaler Hypothekarbetrag.
  • Gewünschter Kanton des Anbieters.

Hypotheken-Kredit: weitere Informationen
Hypotheken-Tipps
Hypothek: wie richtig ablösen?
Wieviel kostet ein vorzeitiger Hypotheken-Ausstieg?
Mieten oder kaufen?
Online-Hypotheken in der Schweiz
Libor-Hypotheken mit Swaps
Öko-Hypotheken der Schweiz

Hypotheken-Rechner
Auf moneyland.ch finden Sie die folgenden führenden unabhängigen Hypothekarrechner:
Hypothekarkosten-Rechner
Tragbarkeitsrechner
Eigenmittelrechner
Einkommensrechner
Kaufpreisrechner
Rechner zum Thema «Mieten oder Kaufen?»

Hypotheken-Forum
Tauschen Sie sich mit anderen Nutzern aus und fragen Sie unsere Experten. Weiter zum Hypotheken-Forum

Festhypothek
Die Festhypothek ist das häufigste Hypothekar-Modell der Schweiz. Bei der Festhypothek wird der Zinssatz im Voraus für die gewünschte Laufzeit fixiert. Üblich sind Laufzeiten zwischen zwei und fünfzehn Jahren.

Vorteil der Festhypothek: Die Kosten lassen sich einfach berechnen und vorausplanen. Bei steigenden Zinsen können Sie als Hypothekarnehmer vom festgelegten Zinssatz profitieren: Ihre Zinsen bleiben konstant tief.

Nachteil der Festhypothek: Auch wenn die Zinsen sinken, bleibt der Zinssatz einer Festhypothek konstant. Eine Festhypothek lässt sich nur schwierig kündigen.

Libor-Hypothek
Bei einer Libor-Hypothek (auch Rollover- oder Geldmarkt-Hypothek) ist der Zinssatz nicht fix, sondern passt sich in den definierten Zeitabständen dem Zinsniveau an. Weitere Informationen zu Schweizer Libor-Hypotheken finden Sie hier.

Vorteil der Libor-Hypothek: Bei einem längerwährenden Tiefzinsumfeld ist eine Libor-Hypothek häufig die günstigste Variante. Der Libor-Zinssatz wird relativ rasch den tiefen Zinsen angepasst.

Nachteil der Libor-Hypothek: Falls die Zinsen steigen, steigt auch der Libor-Zinssatz und damit die Kosten für Sie als Hypothekarnehmer.

Variable Hypothek
Die variable Hypothek hat keine feste Laufzeit und ist deshalb besonders «flexibel».

Vorteil der variablen Hypothek: Hohe Flexibilität, Kündigung in der Regel innerhalb 3 bis 6 Monaten möglich.

Nachteil der variablen Hypothek: Variable Hypotheken sind in der Schweiz seit vielen Jahren konstant teuer. Weitere Informationen zu variablen Hypotheken finden Sie hier.

Baukredit
Ein Baukredit kommt vor der Fertigstellung Ihrer Immobilie zum Einsatz. Neben dem vereinbarten Zinssatz wird in der Regel eine zusätzliche Kommission pro Quartal und/oder eine Pauschalgebühr in Rechnung gestellt. Der Baukredit kann später durch eine Hypothek abgelöst werden.

Online-Hypotheken: Anbieter im Vergleich
Swissquote, Homegate, Hypomat, family-net, EasyHypo, Digihyp, FriBenk.

Standard-Hypotheken: Anbieter im Vergleich (Auswahl)
Allianz Suisse, AXA Winterthur, Baloise Bank SoBa, Banca Popolare di Sondrio (Suisse), Bank Cler, Basler Kantonalbank, Clientis Zürcher Regionalbank, Crédit Agricole Financements (Suisse), Credit Suisse, Generali, Glarner Kantonalbank, Graubündner Kantonalbank, Helvetia Versicherungen, Hypothekarbank Lenzburg, Migros Bank, PostFinance, Raiffeisen Schweiz Genossenschaft, Regiobank Solothurn, St.Galler Kantonalbank, Swiss Life, Thurgauer Kantonalbank, Valiant Bank, WIR Bank Genossenschaft, Zuger Kantonalbank, Zürcher Kantonalbank, Zurich, Luzerner Kantonalbank, Appenzeller Kantonalbank, Nidwaldner Kantonalbank, Basellandschaftliche Kantonalbank, Freiburger Kantonalbank, Obwaldner Kantonalbank, Schwyzer Kantonalbank, Urner Kantonalbank, Neuenburger Kantonalbank, Acrevis Bank, AEK Bank, Bernerland Bank, Bank BSU, Clientis BS Bank Schaffhausen, Alpha Rheintal Bank, Bank EKI, Banque du Léman.

Letzte Änderungen: August 2017

Wie funktioniert der Hypotheken-Vergleich?

Zur detaillierten Hilfe
Ihre Vorteile auf moneyland.ch

Kostenlose telefonische Hilfe

+41-(0)44 576 88 88
Mo-Fr 8:30 - 17:30 Uhr
  • Radio 24
  • Radio 1
  • Tages-Anzeiger
  • Cash
  • SRF
  • NZZ
  • Handelszeitung
  • 20 Minuten
  • Bilanz
  • Finews