Börse Toronto (TSX)

Börse

Die Börse Toronto (TSX) ist die grösste Börse Kanadas. Die TSX wird von der TMX Group betrieben und beherbergt drei zusätzliche Börsen: die TSX Venture Exchange, die TSX Alpha Exchange und die TSX Private Markets.

Die TSX war eine frühe Wegbereiterin des Dezimal-Pricings und des elektronischen Handels. Heute beherbergt die Börse weit über tausend kotierte Unternehmen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von weit über 1 Billion CAD. Seitdem die TSX ihren Börsensaal im 2007 geschlossen hat, wird sie vollkommen elektronisch betrieben.

Die TSX ist die primäre Wertpapierbörse, während die in Calgary ansässige TSX Venture Exchange hauptsächlich ein Risikokapitalmarkt ist und die TSX Alpha Exchange als Alternativbörse mit verschiedenen Regelwerken dient. Die TSX Private Markets wickelt den Handel mit steuerfreien Wertpapieren ab.

Der S&P/TSX-Composite-Index bildet die Performance der an der Börse kotierten Aktien ab.

Handelszeiten: von Montag bis Freitag, von 9:30 bis 16:00 Uhr ET (UTC-5).
Erweiterte Handelszeiten: 4:15 bis 17:00 Uhr ET.
Abwicklungszyklus: T+3 (Umstellung auf T+2).

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.