Discount Broker

Ein Broker ist ein Börsenmakler, der im Auftrag von Kunden Wertpapiere kauft und verkauft. Während es immer weniger Broker gibt, die via Telefon Handelsaufträge von Kunden entgegen nehmen, florieren Online-Broker. Mittels digitaler Handelsplattformen können Kunden selbständig Wertpapiere wie Aktien kaufen und verkaufen.

Der Begriff «Discount Broker» umschreibt einen Broker, der besonders preisgünstige Dienstleistungen anbietet. Dabei handelt es sich in aller Regel um Online-Broker. Tiefe Gebühren bedeutet im Broker-Geschäft in der Regel vor allem, dass Transaktionsgebühren (Courtagen) und Depotgebühren zu günstigen Preisen angeboten werden. Bestimmte «Discount Broker» verzichten sogar ganz auf Depotgebühren – manche Anbieter sogar in bestimmten Fällen auch auf Transaktionsgebühren.

In der Schweiz sind die Preise auch von Discount-Brokern im Verhältnis zu internationalen Online-Plattformen häufig verhältnismässig hoch. Allerdings lohnt sich ein Vergleich – da die Unterschiede zwischen Discount-Brokern gross sein können.

Weitere Informationen:
Vergleich von Schweizer Discount-Brokern

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.