Ewige Rente

Eine ewige Rente bezeichnet in der Regel eine konstante Zahlung, die in regelmässigen Abständen und zeitlich unbeschränkt von einem Anfangskapital abgezogen wird, ohne dass dieses Kapital ab- oder zunimmt.

Anders formuliert: Eine ewige Rente ist ein zeitlich unbegrenzter, regelmässiger und konstanter Zahlungsstrom.

Die regelmässigen Auszahlungen aus dem Kapital sind also immer gleich gross wie die regelmässigen Zinsgutschriften. So bleibt das Kapital immer gleich gross. Wie sich eine solche ewige Rente berechnet, können Sie mit dem Rechner «Ewige Rente» nachvollziehen.

Achtung: Der Begriff der ewigen Rente kann sich auch allgemeiner auch auf zeitlich unbeschränkte Rentenzahlungen in unregelmässigen Abständen und variabler Höhe beziehen. Dieser allgemeinere Begriffsgebrauch ist allerdings weniger häufig.

Weitere Informationen:
Rechner zum Thema ewige Rente

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 70 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.