Über das Moneyland-Forum

Im Forum von moneyland.ch können Sie sich jederzeit und kostenlos zu einer Vielzahl von Geldthemen austauschen und die passenden Antworten finden. Diskutieren Sie mit Forum-Nutzern und Experten aktuelle Themen in den Kategorien Banken, Börse, Versicherungen, Vorsorge, Telekom und Geld im Alltag.

Bitte melden Sie sich an, um sich im Forum auszutauschen.

Kredit aufnehmen um Kreditrahmen zu erhöhen

 
avatar
abu_one
Member
Seit: 25.02.18 Beiträge: 2
25. Februar 2018 12:38:30

Guten Tag

Ist es erlaubt und machen auch die Banken mit, wenn ich einen Kleinkredit aufnehmen möchte um den Kreditrahmen für einen Hauskauf zu erhöhen?

Vorausgesetzt, dass bei beiden die Tragbarkeit und natürlich die Finanzierung gewährleistet ist?

Wenn ja, was gibt es noch zu beachten und wie oder bei welcher Bank könnten Empfehlungen ausgesprochen werden?

Vielen Dank für die Antworten.

Einen schönen Tag mit viel Wärme wink

 
avatar
Mister Banks
Member
Seit: 16.08.15 Beiträge: 69
26. Februar 2018 12:24:37

Wenn ich Sie recht verstehe, möchten Sie mit dem Kleinkredit das Eigenkapital erhöhen, um Ihre Hypothek aufzustocken. Theoretisch könnten Sie dadurch das Eigenkapital erhöhen, Ihren Belehnungsgrad senken und dadurch die Mindestanforderungen der Banken in Sachen Belehnung erfüllen. Es ist jedoch fraglich, ob Sie eine Bank finden, welche diese Art von Eigenkapital akzeptiert. Und selbst wenn Sie eine Bank finden, die das «mitmacht», wäre dieses Vorgehen sicherlich nicht zu empfehlen.

Denn dies würde bedeuten, dass Sie eine ausreichend gute Bonität haben, um zusätzlich zur Hypothekarschuld noch einen Privatkredit aufzunehmen. In diesem Fall ist es wohl auch wahrscheinlich, dass Sie mit der Bank vereinbaren können, Ihre Hypothek direkt aufzustocken. Damit würden Sie deutlich günstiger fahren, denn die Hypothekarzinsen sind viel tiefer als die Zinssätze für Privatkredite.

Wenn Sie anderseits die Tragbarkeitsanforderung des Hypothekengebers ohnehin nur knapp erfüllen, ist es nicht ratsam, Ihre Schulden weiter auszubauen. 

 
avatar
abu_one
Member
Seit: 25.02.18 Beiträge: 2
5. März 2018 10:38:33

Guten Morgen und vielen Dank für die Antwort.

Entschuldige vielmals dass ich erst jetzt zurück schreiben kann. War eine verrückte Woche.

So was in dieser Art habe ich mir schon gedacht. Wieso kam ich auf diese Idee:

Nehmen wir an, dass das Eigenheim der Begierde 1.3 Mio CHF. kostet, die Bank aber nur mit einem Wert von 1.0 Mio CHF rechnet.

Somit wären wir mit den 20% Eigenkapital und den 0.3 Mio CHF bei einer Eigenleistung von 0.5 Mio CHF. Die 20% währen finanzierbar gewesen. Aber leider nicht die zusätzlichen 0.3 Mio CHF.