Libra Währung Schweiz Erfahrung

Hier finden Sie die richtigen Antworten

Über das Moneyland-Forum

Im Forum von moneyland.ch können Sie sich jederzeit und kostenlos zu einer Vielzahl von Geldthemen austauschen und die passenden Antworten finden. Diskutieren Sie mit Forum-Nutzern und Experten aktuelle Themen in den Kategorien Banken, Börse, Versicherungen, Vorsorge, Telekom und Geld im Alltag.

Kategorien anzeigen

Bitte melden Sie sich an, um sich im Forum auszutauschen.
 
avatar
  • BenutzernameR. Wegmüller
  • OrtSchweiz
  • Status Member
  • Registriert seit11.08.15
  • Beiträge7

Die ganze Welt spricht von Libra, der neuen Facebook-Währung. 

Aber welchen Einfluss hat Libra auf die Schweiz? Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es für Schweizerinnen und Schweizer?

 
avatar
  • BenutzernameMister Banks
  • Status Member
  • Registriert seit16.08.15
  • Beiträge178

Hallo Herr Wegmüller

Libra soll eine "Weltwährung" und 2020 lanciert werden. Die Details und genauen Einsatzmöglichkeiten sind noch nicht bekannt.

Libra ist im Gegensatz zu "echten" Blockchain-Währungen wie Bitcoin nicht dezentral, sondern zentral organisiert. Ziel ist es, dass Sie dann (auch als Schweizer) weltweit mit Libra zahlen und Geld überweisen können, ohne hohe Fremdwährungsgebühren zu zahlen (zum Beispiel via WhatsApp). Ob das funktionieren wird, steht noch in den Sternen. 

Unabhängig davon werden Schweizer Banken und Finanzfirmen MoneyGram, Wester Union usw. wie kaum eine grosse Freude an der Entwicklung haben, da ihr Geschäft mit Fremdwährungsgebühren angegriffen wird.