Saldierungsgebühren Hypotheken

Hier finden Sie die richtigen Antworten

Über das Moneyland-Forum

Im Forum von moneyland.ch können Sie sich jederzeit und kostenlos zu einer Vielzahl von Geldthemen austauschen und die passenden Antworten finden. Diskutieren Sie mit Forum-Nutzern und Experten aktuelle Themen in den Kategorien Banken, Börse, Versicherungen, Vorsorge, Telekom und Geld im Alltag.

Kategorien anzeigen

Bitte melden Sie sich an, um sich im Forum auszutauschen.
 
avatar
  • Benutzernamemichele.keller
  • Status Member
  • Registriert seit06.01.20
  • Beiträge1

Es würde mich interessieren, wie hoch die Saldierungsgebühren für Hypotheken bei anderen Banken sind. Wir haben gerade eine Hypothek amortisiert resp. nicht mehr erneuert bei der NAB und mussten CHF 500 bezahlen, Rücksendung der Schuldbriefe inkl.

 
avatar
  • BenutzernameMoneyguru von moneyland.ch
  • OrtSchweiz
  • Status Experte
  • Registriert seit04.08.15
  • Beiträge4017

Guten Tag

Grundsätzlich gibt es bei einer frühzeitigen Vertragsauflösung zwei Gebühren:

  1. Gebühr für den vorzeitigen Vertragsaustritt, um die es hier offenbar geht.
  2. Bei Festhypotheken fällt eine sogenannte «Vorfälligkeitsentschädigung» an. Dies ist eine Art Entschädigung für die Zinseinkünfte der Restlaufzeit, welche dem alten Hypothekargeber entgehen. Weitere Informationen zur «Vorfälligkeitsentschädigung» finden Sie im folgenden Artikel.

Vergleich der Gebühr für den vorzeitigen Vertragsaustritt:

NAB: CHF 500

PostFinance: CHF 500 + pauschale Entschädigung von 0,4% des Kapitalbetrags für die Restlaufzeit 

Raiffeisen Zürich: CHF 250 

Entscheidend für die Konditionen einer vorzeitigen Kündigung ist in jedem Fall der Rahmenvertrag. Beispielsweise kann dort die genaue Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung spezifiziert sein. Es lohnt sich also, diesen sorgfältig durchzulesen.

Beste Grüsse vom Moneyguru

Weitere Infos:
Hypotheken