Über das Moneyland-Forum

Im Forum von moneyland.ch können Sie sich jederzeit und kostenlos zu einer Vielzahl von Geldthemen austauschen und die passenden Antworten finden. Diskutieren Sie mit Forum-Nutzern und Experten aktuelle Themen in den Kategorien Banken, Börse, Versicherungen, Vorsorge, Telekom und Geld im Alltag.

Bitte melden Sie sich an, um sich im Forum auszutauschen.

Top Money Erfahrungen

 
avatar
Rob Bob
Member
Seit: 14.08.15 Beiträge: 27
20. Februar 2017 17:31:09

Wer hat Erfahrungen mit der Kreditseite Top Money? Seriös, unseriös? Danke für Hinweise.

 
avatar
Rene Müller
Member
Seit: 25.09.15 Beiträge: 129
20. Februar 2017 18:06:48

Grüezi

Im Netz beklagen sich verschiedene User, dass es sich beim "Finanz- und Schulden-Sanierer" Top Money um einen unseriösen Kreditvermittler handelt, der Vorauszahlungen verlangt.

Beachten Sie bitte, dass Sie Anbieter, die Vorauszahlungen verlangen, meiden sollten. Sie möchten ja einen Kredit aufnehmen, nicht noch zusätzlich Geld einzahlen.

Achtung: Hinter Top Money steht die TOP AG Ltd., Manchester (UK), Zweigniederlassung Zug. Viele betrügerische Firmen operieren mit einem Sitz aus den UK.

Also Finger weg!

Freundliche Grüsse RM

 
avatar
Christof92
Member
Seit: 17.03.17 Beiträge: 0
17. März 2017 22:30:22

Rob Bob schrieb am 20. Februar 2017

Wer hat Erfahrungen mit der Kreditseite Top Money? Seriös, unseriös? Danke für Hinweise.

Also TOPMONEY ist eine sehr sehr lachhafte Firma. Ich wollte dort einen Antrag stellen von 4000 Franken. Alles war top sehr freundlich wie sie auch immer sind. Dann hat er mich angerufen, alles erklärt und ja muss sagen es klingt extrem verlockend. Als er mir aber die Mail schickte bemerkte ich, dass ich insgesamt 380 Franken bezahlen sollte. Als kleiner trick war er aber so lieb und verlangte fürs "erste" nur die Hälfte. Den Restbetrag könnte ich ja später noch zahlen. Okey, das alles war schon recht komisch. Dann aber kam der Hammer. Er rufte mich an und fragte, was los ist. Ich erzählte ihm, dass ich nicht Geld einzahlen will, sondern Geld brauche.. Und dann sagte er, dass er auch nicht gratis arbeitet. Dann hab ich ihm gesagt, dass ich dann kein Intresse hab, weil ich ja schon Zinsen für ihn bezahle. Somit verdient ja jede Kredit- oder Schuldenfirma ihr Geld. Doch als ich abgesagt hab beschimpfte er mich mit ganz krassen Wörtern... Und danach sagte er aber wieder: Können wir nicht wie Erwachsene Leute reden... 10 sekunden später war ich aber wieder das ... Der beschimpfte mich echt so krass, dass ich mich schon fast amüsiert hab.

 
avatar
Kenny
Member
Seit: 17.05.17 Beiträge: 1
17. Mai 2017 01:08:54

@Christof92

So in etwa ist es auch bei mir passiert. Hab auch nen Kredit dort beantragt von 5000 CHF dieser wurde sofort bewilligt. Dann kam auch bei mir eine Mail, dass ich schon im voraus irgendwie 250 CHF einzahlen sollte. Irgendwie hat mir die ganze Sache gewaltig gestunken und dann haben bei mir die Alarmglocken geläutet, weil sowas keine seriöse Firma abwickelt!

Ich hab dann da sofort angerufen und gesagt, ich bräuchte den Kredit doch nicht und dass es sich erledigt hat. Ja, dann hat der Herr am Telefon angefangen zu fluchen (hat hochdeutsch gesprochen, zum Glück habe ich nicht alles deutlich verstanden, weil sie da irgendwelche billige Headsets haben). Hab dann gleich aufgelegt.

Also Seriosität sieht anders aus! Mich würde es auch nicht wundern, wenn der eigentliche Hauptsitz irgendwo in Mexiko wäre! Und auf der Website gibt es ja auch nur positive Kommentare, weil sie die negativen ganz einfach löschen!

Finger weg!

 
avatar
Sunny
Member
Seit: 19.05.17 Beiträge: 0
19. Mai 2017 13:34:49

Rob Bob schrieb am 20. Februar 2017

Wer hat Erfahrungen mit der Kreditseite Top Money? Seriös, unseriös? Danke für Hinweise.

Bitte die Finger davon lassen! Habe selbst mein Glück dort probiert. Ich sollte zwei Mal 275.- einzahlen und anschliessend wurde ich mit der Partnerfirma von ihnen verbunden. Komischerweise wollte die Partnerfirma aber auch nochmal zweimal 400.- von mir. Zum Glück habe ich den Braten gerochen!

So wie ich von anderen Personen gehört habe, welche reingeflogen sind, haben diese ihr Geld nie mehr zurückbekommen! Also, Finger weg! 

 
avatar
Miu
Member
Seit: 22.08.17 Beiträge: 1
22. August 2017 13:56:45

Hallo Leute

ich wollte auch einen Kredit bei TopMoney beantragen. Als die E-Mail kam, dass ich zweimal 400.- CHF überweisen sollte, hatte ich schon ein komisches Gefühl gehabt. Habe mich dann im Internet umgesehen und bin auf moneyland gestossen. Eure Kommentare bezüglich TopMoney hat mir sicher einiges erspart. Wie dem auch sei, habe da angerufen und gesagt, dass ich doch keinen Kredit mehr brauche und die Sachen erledigt hatte. Der Angstellte bei TopMoney wollte den Grund dafür wissen. Habe ihm dann freundlich gesagt, dass ich ihm den Grund dafür nicht zu sagen brauche, es sei meine private Angelegenheit. Da wurde er sowas von wütend und hat mir gesagt, er schicke mir eine Rechnung für den ganzen Aufwand, den er betrieben hat. Hab ihm dann gesagt, dass ich die nicht bezahlen werde, weil ich nichts unterschrieben habe. Da hat er gesagt, dass er mich bei Betreibungsamt anmelden werde. Das war schon amüsant. Hab dann aufgelegt. 

Jetzt meine Frage an euch. In der AGB von TopMoney steht: 

5. WIDERRUFSRECHT

5.1. Der Kunde ist berechtigt, von dieser Vereinbarung durch schriftliche Erklärung gegenüber der TOP AG Ltd. innerhalb einer Frist von 7 (sieben) Tagen ab Vertragsschluss vom Vermittlungsvertrag zurück zu treten und die von ihm an die TOP AG Ltd. bezahlte Vermittlungsgebühr zurück zu verlangen.

5.2. Der Widerruf muss eingeschrieben erfolgen, jedoch nicht begründet werden. Eine Kündigung auf anderem Weg, insbesondere per Telefax oder elektronisch genügt nicht.

Muss ich genau das machen was hier steht? Ich habe nur eine Vertragsgarantie per Mail bekommen, die Vertragsdokumente aber noch nicht. 

Danke für Eure Antwort.

 
avatar
Rene Müller
Member
Seit: 25.09.15 Beiträge: 129
22. August 2017 14:12:44

Grüezi

Würde so rasch als möglich mit einer kantonalen Schuldenberatung sprechen, die mit solchen Fällen Erfahrung haben sollten.

Hier gibts eine Auflistung der kantonalen Schuldenberatungen:

https://www.schuldeninfo.ch/cms/links-beratungsstellen.htm

Freundliche Grüsse RM

 
avatar
medius
Member
Seit: 22.08.17 Beiträge: 1
22. August 2017 21:24:19

Miu, ich empfehle Ihnen folgendes:

Beschweren Sie sich beim Rechtsdienst des SECO. 

So geht's, in folgenden Schritten per Mausclick: www.seco.admin.ch -> Beschwerden unlauterer Wettbewerb -> Beschwerden wegen anderer unlauterer Geschäftspraktiken melden -> PDF - Beschwerdeformular ausfüllen und ausdrucken -> Mit den Unterlagen abschicken an: SECO

Ressort Recht 

Holzikofenweg 36

 3003 Bern

Ich habe auch Meldung gemacht. Je mehr Meldungen, desto besser für die Fall-bearbeitung.

 

 
avatar
medius
Member
Seit: 22.08.17 Beiträge: 1
22. August 2017 21:26:18

medius schrieb am 22. August 2017

Topmoney.ch war in meinem Fall nie unhöflich und sie erbrachte mir keinen finanziellen Schaden. Ich wollte, es gäbe eine solche Firma, die, mit 3% Zinsen, Geldbeträge ausleiht, ohne sich abzusichern mit Bonitäts-Auskünften. So eine Firma wäre mal ideal für eine Notlösung, wenn die das Angesicht eines ernsthaften Menschen retten würde. Die gibt's aber nicht. Dafür gibt's im besten Fall andere Institutionen, wie die Winterhilfe, insofern man als Gesuchsteller einen guten Eindruck macht. Man kann dort ja auch spenden, und auf der Art das geschenkte Geld zurückgeben im Sinne einer Spende. (Die Winterhilfe leiht kein Geld aus um es zurück zu bekommen)

Topmoney war eine Illusion!  Bei aller Höflichkeit fand ich dümmliche Sätze in einem Brief, den sie begann mit: "Herzlichen Glückwunsch, Ihr Antrag ist bewilligt!" Im vorletzten Absatz des Briefes schrieb sie weiter: »Wir gehen davon aus, falls wir nichts gegenteiliges von Ihnen hören, dass  dieses Angebot Ihren Wünschen entspricht.« Sie gibt mir aber keine Frist für den Rückzug oder das Einverständnis! Sie schrieb im darauf folgenden Satz: »Bei unserem Finanzpartner werden wir jetzt eine verbindliche Buchung für Sie vornehmen.« Somit war ich bereits in einem Vertrag eingebunden. Wenn man sich beim Rechtsdienst des SECO beschwert, dann braucht man nur den Brief weiter zu leiten, um gerettet zu werden. Der Vertrag kommt nie zustande, da er hinkend ist: Man hatte ja keine Frist erhalten.

Topmoney.ch wirkt sofort zwingend und übt einen gewissen Druck aus, damit man wirklich die Bearbeitungsgebühr zahlt. So spürte ich, dass die Topmoney.ch viel mehr auf's Geld hofft als ich selber...

Des weiteren ist vordergründig, dass Topmoney.ch keine Geschäftsbewilligung erhalten hat von der FINMA (Finanzmarktaufsicht). Es gibt die "Topmoney.ch" seit 2015 in der Schweiz und sie ist bisher nicht gestorben. Wie schafft sie das überhaupt?! Sie kann hierzulande ja kaum als kriminelle Machenschaft überlebensfähig sein. Ich werde die Firma beim SECO anmelden mit dieser abschliessenden Frage.

 

 
avatar
FranziJaeggi
Member
Seit: 16.11.17 Beiträge: 3
16. November 2017 07:57:31

Salut medius!

Du liegst absolut richtig mit Top Money:

https://www.beobachter.ch/konsum/konsumentenschutz/topmoney-vorsicht-vor-der-kredit-alternative

 

 
avatar
prag74
Member
Seit: 16.11.17 Beiträge: 2
16. November 2017 12:17:54

Hab auch die Warnung vor Top Money im Beobachter gelesen. Habe sofort da telefoniert, weil ich für einen Kredit Geld gezahlt habe, aber nicht gekriegt. Der Mann am Telefon war sehr frech zu mir; ich gehe jetzt zum Anwalt.

 
avatar
FranziJaeggi
Member
Seit: 16.11.17 Beiträge: 3
29. November 2017 18:01:16

Der Beobachter und andere Medien warnen vor Top Money https://www.beobachter.ch/konsum/konsumentenschutz/topmoney-vorsicht-vor-der-kredit-alternative. Und die geben ihre eigene K-Tipp-Warnliste raus ;) Mehr Fake-News geht gar nicht. 

 

 
avatar
waltisenn
Member
Seit: 02.02.18 Beiträge: 2
2. Februar 2018 16:02:01

Rob Bob schrieb am 20. Februar 2017

Wer hat Erfahrungen mit der Kreditseite Top Money? Seriös, unseriös? Danke für Hinweise.

...habe letztes Jahr gute Erfahrungen mit Topmoney (topmoney.ch) gemacht, sehr gute. Die waren die einzigen die mir geholfen haben. Allerdings wollte ich vor einigen Wochen erneut anfragen, da wurde ich abgelehnt. Ging dann zu fix-credit (fix-credit.ch), wurde dort aber nur abgezockt. Ausser Spesen nichts gewesen. Finger weg davon. Habe an eine Bonfin Gruppe AG (bonfin.ch) über CHF 5000,- bezahlt. Gestern erstattete ich Strafanzeige gegen fix-credit und bonfin. Die Polizei sagte mir, es würden bereits etliche Strafanzeigen gegen bonfin und fix-credit vorliegen. Sind alles englische Firmen die man nicht findet. So ein Sch...., das ganze Geld ist weg. Das sind richtige Gauner bei fix-credit.ch und bonfin.ch. Mein Rat: Unbedingt aufpassen bei denen ... VORSICHT vor fix-credit.ch und bonfin.ch, die haben mein Geld gestohlen.

 
avatar
waltisenn
Member
Seit: 02.02.18 Beiträge: 2
2. Februar 2018 16:07:05

FranziJaeggi schrieb am 16. November 2017

Salut medius!

Du liegst absolut richtig mit Top Money:

https://www.beobachter.ch/konsum/konsumentenschutz/topmoney-vorsicht-vor-der-kredit-alternative

 

Hoi, passt bitte auf vor fix-credit.ch und bonfin.ch. Habe an die vor kurzem 5`000,- verloren. Diverse Warnungen im Netzt über fix-credit und bonfin Gruppe AG habe ich leider zu spät gelesen. Die haben lt. Polizei ihren Firmensitz in England. Deshalb keine Chance mein Geld wieder zu erlangen. Hat jemand eventuell Infos über fix-credit und www.bonfin.ch? Damit wäre mir eventuell geholfen. DANKE

 
avatar
Hedgehog1
Member
Seit: 27.08.17 Beiträge: 53
3. Februar 2018 02:10:23

>Hoi, passt bitte auf vor fix-credit.ch und bonfin.ch. Habe an die vor kurzem 5`000,- verloren

Wie bitte kann man hier Geld verloren??? Kredit heisst du bekommst das Geld erst, nicht umgekehrt. Sonst geht es um den Klassiker aus Nigeria. Nur ohne Prinzen...

 
avatar
waltisenn
Member
Seit: 02.02.18 Beiträge: 2
6. Februar 2018 13:04:34

Hoi Hedgehog1, fix-credit und bonfin haben mir im voraus Bearbeitungsgebühren von 5000 abgenommen..... für nichts. Wollte Kredit, habe den aber nicht bekommen. Nur wertloses Papier und Versprechungen. Daraufhin ging ich zur Polizei. Die Polizei sagte zu mir, es würden bereits etliche Strafanzeigen gegen bonfin und fix-credit vorliegen. Nur lt. Polizei haben die ihren Firmensitz in England. Deswegen besteht keine Chance mein Geld wieder zu erlangen, es ist also verloren. Ich kann nur jedem abraten sich im Netz an Firmen zu wenden, die Ihren Sitz nicht im Inland haben. Da besteht dann wenigstens die Möglichkeit sich sein geld wieder zu holen, wenn was schief läuft. www.fix-credit.ch und www.bonfin.ch stehen übrigens mit etlichen anderen auf einer Warnliste. Den Link erhielt ich von der Polizei und den Tipp mich beim K-Tipp zu erkundigen.

www.fix-credit.ch ist da mit weiteren dubiosen Finanzfirmen wie z. B. Kredit-kontor.ch, www.rothstein-ag.ch, Kredit-2018.ch, www.schweiz-credit.ch und vielen mehr an der selben Adresse in England. Vor denen wird dringend gewarnt. www.bonfin.ch steht da im Zusammenhang mit einer Premium Payment Partners GmbH und anderen im Verdacht von Strohmännern.

Das verlorene Geld tut mir arg weh. Info vom K-tipp bei dem ich auch war, Finger weg von diesen Firmen, die sind denen alle bekannt und dort auf einer schwarzen Liste registriert.  

 
avatar
Hedgehog1
Member
Seit: 27.08.17 Beiträge: 53
6. Februar 2018 22:45:15

Selberschuld. Es ist eine Art der bekanneste Betrugsmasche im Internet, "Advance Fee Scam".

Seriöse Firmen verlangen keine Gebühren für Kreditabschluss. Es ist sogar gesetzlich verboten in der Schweiz - Art. 35 Konsumkreditgesetz.

 
avatar
info_47
Member
Seit: 14.02.18 Beiträge: 1
14. Februar 2018 14:48:38

Nachdem ich das alles hier lese, sollte mir wohl klar sein das mein übermitteltes Geld an die Bonfin verloren ist. angry Obwohl diese im Handelsregister sind, ist nichts von denen an der angegebenen Adresse zu finden! 

 
avatar
tarken
Member
Seit: 28.02.18 Beiträge: 1
28. Februar 2018 14:27:55

Ärger mich schwarz dass ich auf die Kreditmasche von Top Money reingefallen bin. Die stecken mit Letramministrazione unter einer decke. Hab an beide Firmen gezahlt aber den kredit gab es bis heute nicht.

 
avatar
jenny1986_86
Member
Seit: 28.02.18 Beiträge: 1
28. Februar 2018 14:52:04

Alles eine riesen gaunerei bei Top Money. Hab einen kredit bestellt und nichts bekommen; immer nur zahlen zahlen zahlen. War auf polizei und die hat gesagt dass es schon zig strafanzeigen gegen die gibt. Das sagt alles!

 
avatar
richicami67
Member
Seit: 01.03.18 Beiträge: 2
1. März 2018 19:58:36

Hallo lasst bitte die Finger von dieser Plattform!

Ich wollte ebenfalls einen kleinen Kredit aufnehmen, nachdem ich mir das Kapital aber über mein privates Umfeld besorgen konnte, habe ich mein Kreditgesuch zuerst telefonisch versucht zurüch zu ziehen. Unglaublich, was ich mir da anhören musste! Glücklicherweise habe ich im Bekanntenkreis einen Anwalt, welcher sich dann eingeschaltet hatte und die Situation bereinigt hatte. Absolut unseriös!

 

 
avatar
maria_1980
Member
Seit: 02.03.18 Beiträge: 2
2. März 2018 14:39:29

Man braucht zu Topmoney gar nix sagen, alles was es über Top Money zu sagen gibt, steht bereits im Netz:

https://www.ktipp.ch/service/warnlisten/eintrag/?entry_id=7221

https://www.beobachter.ch/konsum/konsumentenschutz/topmoney-viel-geld-fur-nichts

https://www.beobachter.ch/foren/questions/19074/hat-jemand-mit-topmoney-erfahrungen-gemacht.html

https://www.reklamationszentrale.ch/2015/11/18/vorsicht-bei-miesen-finanzinstituten/

http://www.moneyland.ch/de/forum/top-money-erfahrungen-1426

https://www.beobachter.ch/konsum/kauf-leasing/kredit-box-1100-franken-bearbeitungsgebuhr

http://www.finanzsanierung.ch/warnliste/

https://www.finanz-forum.de/threads/19373-erfahrung-topmoney-zug

 
avatar
maria_1980
Member
Seit: 02.03.18 Beiträge: 2
2. März 2018 14:57:56

Und as hier ist der allerbeste zu TOP MONEY:

https://www.nau.ch/news/vorsicht-geboten-bei-schweizer-kreditangeboten-65271434

 
avatar
slavio_m78
Member
Seit: 03.03.18 Beiträge: 2
3. März 2018 13:03:22

Will auch hier meinen Ärger mitteilen über diese Obergauner von topmoney! Als ich 450 Franken als Vorkasse in Erwartung des Kredits eingezahlt hatte erhielt ich einen Vertrag bei dem es dann Klick machte. „Die verarschen mich“ war mir sofort klar. Schuldensanierung statt Kreditzahlung. Das kann ich auch selbst. Sofort fristgerecht storniert, zurückgezahlt  haben die bis heute nicht. Die Sache ist jetzt beim Anwalt. Was immer die euch auch erzählen, es stimmt kein Wort. Am besten garnicht erst dort anrufen der schreiben.

 
avatar
miguel78
Member
Seit: 05.03.18 Beiträge: 0
5. März 2018 17:35:59

FranziJaeggi schrieb am 29. November 2017

Der Beobachter und andere Medien warnen vor Top Money https://www.beobachter.ch/konsum/konsumentenschutz/topmoney-vorsicht-vor-der-kredit-alternative. Und die geben ihre eigene K-Tipp-Warnliste raus ;) Mehr Fake-News geht gar nicht.

Kann ich nur bestätigen, die haben auch mich aufs Kreuz gelegt und die letzten Franken aus mir rausgepresst. Beim Lesen der negativen Forumsmeldungen zu Topmoney ist mir der Schreiber @Waltisenn aufgefallen.  Werden Sie @Waltisenn nicht rot bei dem was Sie hier zu Topmoney schreiben? Diese Gaunerklitsche hat verdammt viele Leute aufs Kreuz gelegt und Sie haben die Frechheit diese Betrüger auch noch zu loben. Ich nehme an Sie sind keiner der geprellten Kunden von topmoney. Sie machen auch noch Werbung für diese Typen. Gehören Sie etwa zu dieser Firma? Stecken Sie vielleicht auch hinter dieser lächerlichen Warnliste https://www.topmoney.ch/top-warnliste Ein unter Betrügereiverdacht stehendes Unternehmen wie topmoney ist doch total unglaubwürdig.

 

 
avatar
safri92
Member
Seit: 09.03.18 Beiträge: 1
9. März 2018 18:02:18

Achtung Amok-Alarm, topmoney dreht durch und fantasiert übelste sachen über reklamationszentrale zusammen. Die sind gar keine Konsumentenschützer und ziehen Verbraucher bei der Beratung ab und so. Eine Frechheit! das. Andere jetzt in den Dreck ziehen. Dagegen muss man was tun.

 
avatar
magnus3
Member
Seit: 22.03.18 Beiträge: 2
22. März 2018 13:26:27

Bei Top Money knallen jetzt alle Sicherungen durch. Nach dem Angriff auf die Reklamationszentrale Schweiz wirft diese Gaunerfirma dem Konsumentenportal finanzsanierung.ch "Fake" und Täuschung vor www.topmoney.ch/finanzsanierung-ist-fake und sieht überall Verschwörungen. Leute um ihre sauer verdeinten Franken bringen das können sie. Haben sie auch bei mir geschafft; 960 fr. für keinerlei Leistung gezahlt. Der kredit kam niemals an bei mir. Topmoney ist bei Polizei und Behörden bekannt wie ein bunter Hund - als Abzocker und Kreditschwindler. Hier findet ihr wichztige Links und die Antwort von finanzsanierung.ch auf den Topmoney Angriff www.finanzsanierung.ch/blog/article/finanzsanierungch-recherchiert-und-deckt-auf-top-money-ist-unserioes/2018/03/22/action/show/ Lächerlich und dreist, die Top-Flop-Money Klitsche mit ihrem Briefkastenbüro in Zug.

 
avatar
damla
Member
Seit: 06.04.18 Beiträge: 1
6. April 2018 12:30:53

www.finanzsanierung.ch ist tatsächlich Fake. Das bestätigte bereits vor zwei Jahren der Tagesanzeiger

https://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/sozial-und-sicher/wenn-die-loesung-zum-problem-wird/story/25419965

Topmoney hat also recht damit. Finanzsanierung.ch dient lediglich dazu, die eigenen Unternehmen zu proagieren, siehe auch den Bericht vom Ktipp

https://www.ktipp.ch/service/warnlisten/eintrag/?entry_id=7416

Interessant auch:

https://www.topmoney.ch/finanzsanierung-ist-fake/

Jeder kann sich so selbst seine Meinung bilden, aber eines ist völlig klar: Ich würd nicht  glauben, was auf www.finanzsanierung geschrieben steht. Das Internet-Zeitalter macht solche Augenwischereien möglich.

FG Damla

 

 
avatar
suisse001
Member
Seit: 11.04.18 Beiträge: 1
11. April 2018 17:33:38

Ah, gruezi Madame oder Monsieur Damla! Wie auch immer,  jedenfalls sind Sie ein eifriger Schreiber in Diensten von Top Money AG. Sie wurden doch schon in anderen Blogs als Ghostwriter dieser sehr ehrenwerten Firma Top Money enttarnt, die allen Konsumentenblogs den Kampf angesagt hat - Reklamationszentrale Schweiz, Finanzsanierung.ch. Wann kommt das Portal Ktipp an die Reihe, das Ihrer ehrenwerten Firma auch keine Lorbeerkränze für vorbildliches Kundenverhalten verliehen hat, sondern Top Money auf die Warnliste gesetzt hat https://www.ktipp.ch/service/warnlisten/eintrag/?entry_id=7221 Vermuten Sie auch dort Verrat lesen Sie einfach mal bei all den anderen Links nach, die die Machenschaften Ihrer geschätzten Schummelfirma Top Money aufgedeckt haben und nachweisen, wie diese Kunden ausnimmt. Die Links finden Sie bei der von Ihnen attackierten Seite finanzsanierung.ch Hier der Link den Sie besionders lieben, Monsiuer oder Madame DAmla: http://www.finanzsanierung.ch/blog/article/finanzsanierungch-recherchiert-und-deckt-auf-top-money-ist-unserioes/2018/03/22/action/show/ Ich wünsche eine fröhliche Lektüre.

 
avatar
Hedgehog1
Member
Seit: 27.08.17 Beiträge: 53
12. April 2018 10:57:12

> Haben sie auch bei mir geschafft; 960 fr. für keinerlei Leistung gezahlt


Einfach nie Gebühren für einen Kredit im Voraus zahlen und kein Problem. Gebühren für Kreditvermittlung sind gesetlich verboten (Art. 35 KKG), und seriöse Krediten ohne Bonitätsprüfung/ZEK/IKO/Schufa/usw gibts nicht! Nur dubiose "Sanierere" aus irgendwo

 
avatar
magnus3
Member
Seit: 22.03.18 Beiträge: 2
14. Mai 2018 09:07:14

Jetzt hat sich auch die Reklamationszentrale des Themas angenommen; das Konsumentenportal hat einen ausführlicher Bericht über die Machenschaften von TopMoney und ihrer Schwesterfirma Letramministrazione veröffentlicht. Wen es iinteressiert, hier der Link https://www.reklamationszentrale.ch/2018/04/03/die-masche-von-topmoney-letramministrazione-sa/ Viel Spass beim lesen!

 
avatar
zikade86
Member
Seit: 25.05.18 Beiträge: 1
25. Mai 2018 11:32:08

Was auf Moneyland Forum über TOP MONEY geschrieben wird, hat mich vorsichtig gemacht. Ich habe geschaut, was es im Internet über diese Firma noch zu erfahren gibt. Habe dann diese Info hier entdeckt: https://beta.companieshouse.gov.uk/company/10176178

Demnach scheint es die Firma TOP MONEY Ltd. nicht mehr zu geben - entweder insolvent oder verschwunden? Sehr merkwürdig.

 

 

 
avatar
Hedgehog1
Member
Seit: 27.08.17 Beiträge: 53
26. Mai 2018 22:04:36

> Demnach scheint es die Firma TOP MONEY Ltd. nicht mehr zu geben - entweder insolvent oder verschwunden? Sehr merkwürdig

Und warum ist das eine schlechte Nachricht? TopMoney ist vermutlich die Kredit*geberin* nicht -nehmerin, oder?

 
avatar
slavio_m78
Member
Seit: 03.03.18 Beiträge: 2
15. Juni 2018 15:50:15

Hallo zusammen! Kann es sein, dass bei Top Money schon die Lichter ausgegangen sind und die von Top Money gar nicht mehr ans Telefon gehen? Ich versuche es schon den ganzen Tag. Es klingelt ein paar Mal und dann wird sofort aufgelegt.

 
avatar
Hedgehog1
Member
Seit: 27.08.17 Beiträge: 53
15. Juni 2018 22:18:29

Gott sein dank dann kann dieser Thread endlich enden!

Schuldet diese Firma dir Geld? Dann bist du hier nicht richtig - stattdessen musste du schon längst Betreibungsamt oder Staatsanwalt eingeschaltet haben.

Forderungseingabefrist im Konkursfall beträgt nur 1 Monat. Frist für Strafanzeigen ist auch knapp, 3 Monate. Danach ist dein Geld weg. Alles weg. FOREVER.