Valuu Postfinance Hypotheken Erfahrung

Hier finden Sie die richtigen Antworten

Über das Moneyland-Forum

Im Forum von moneyland.ch können Sie sich jederzeit und kostenlos zu einer Vielzahl von Geldthemen austauschen und die passenden Antworten finden. Diskutieren Sie mit Forum-Nutzern und Experten aktuelle Themen in den Kategorien Banken, Börse, Versicherungen, Vorsorge, Telekom und Geld im Alltag.

Kategorien anzeigen

Bitte melden Sie sich an, um sich im Forum auszutauschen.
 
avatar
  • BenutzernameDer Buendner
  • OrtGraubünden
  • Status Member
  • Registriert seit21.05.16
  • Beiträge54

Liebes Forum

Wer hat Erfahrungen mit den Hypotheken von Valuu der Postfinance?

Sind die Konditionen günstig, die Auswahl gross?

Was ist der Unterschied zu den Hypotheken der Postfinance selbst?

Gruess

 
avatar
  • BenutzernameRene Müller
  • OrtSchweiz
  • Status Member
  • Registriert seit25.09.15
  • Beiträge177

Grüezi

Valuu ist eine Mobile-Only-Lösung. Funktioniert mit modernen iPhones und Android-Handys.

Valuu gehört der Postfinance, bietet aber selbst keine Hypotheken an, sondern ist ein Vermittler. Damit steht Valuu in Konkurrenz zu anderen Vermittlern wie Credaris (von Comparis), Moneypark (nicht zu verwechseln mit Moneyland), Vermögenspartner und vielen weiteren. Die Dienstleistung ist kostenlos.

Geschäftsmodell ist wahrscheinlich eine Provision für eine Vermittlung. Man sieht allerdings keine genauen Angaben auf der Webseite, was etwas intransparent ist.

Vorteil von Valuu dürfte sein, dass die grosse Postfinance dahinter steht mit einem mächtigen Budget. Problem von Valuu dürfte dasselbe sein: Dass die Postfinance dahinter steht: Unabhängigkeit ist so schwer vermittelbar, auch wenn die Postfinance die Unabhängigkeit betont.

Die Postfinance meint auf der Webseite von Valuu, dass sie über 100 Hypotheken vergleichen. In der App findet man aber nur einen Bruchteil... 

Positiv ist die App selbst: Diese ist schön gestaltet. Allerdings muss man einiges an Aufwand leisten, bis man die Hypotheken-Angebote sieht.

Freundliche Grüsse RM

 

 
avatar
  • BenutzernameKeenig
  • OrtBasel
  • Status Member
  • Registriert seit23.12.15
  • Beiträge9

Gemäss der aktuellen Ausgabe von K-Geld arbeiten zurzeit nur 11 Hypotheken-Partner mit Valuu zusammen.

Darunter sind die Banken Credit Suisse, Berner Kantonalbank, PK der SBB, Bank SLM. 

PostFinance erhalte für den Hypo-Abschluss eine Provision, so steht es im K-Geld.

Mit so wenigen Partnern ist wohl der Mehrwert gegenüber grösseren Vermittlern klein.

 
avatar
  • BenutzernameMister Banks
  • Status Member
  • Registriert seit16.08.15
  • Beiträge178

Die Postfinance teitl anlässlich des einjährigen Bestehens von Valuu mit, dass sie bis jetzt 6000 registrierte Nutzer haben. 17 Kreditgeber seien gelistet. Es seien bis dato mehr als 100 Millionen Franken vermittelt worden.

Alle in der App gezeigten Zinsen seien «verbindlich», das heisst nicht nur Richtzinsen. Ausserdem meint die Postfinance, dass Valuu mittelfristig «die digitale Hypothekenvermittlungsplattform der Schweiz» werden möchte. (Wahrscheinlich ein zu hoch gestecktes Ziel.)

Langfristig möchte die Postfinance via Valuu auch andere Produkte (Kredite? Versicherungen?) vermitteln.

 
avatar
  • BenutzernameRene Müller
  • OrtSchweiz
  • Status Member
  • Registriert seit25.09.15
  • Beiträge177

Die Zeitschrift K-Geld hat in der aktuellen Ausgabe einen Test gemacht. Getestet wurde Valuu und die Plattform Hypotheke (von der Firma Vermögenspartner Winterthur).

Valuu hat für ein Musterprofil Zinssätze offeriert von den folgenden Anbietern:

  • Axa
  • Pensionskasse Post
  • Pensionskasse SBB
  • Glarner Kantonalbank
  • WIR-Bank Genossenschaft
  • Berner Kantonalbank
  • Credit Suisse

Also ein begrenztes Angebot.

Vorteil war immerhin, dass die Zinssätze tatsächlich individuell waren.

Die besten Zinssätze waren:
5 Jahre: AXA: 0.6%
10 Jahre: AXA: 0.74%

Freundliche Grüsse RM

 
avatar
  • BenutzernameFast Trader
  • OrtSchweiz
  • Status Member
  • Registriert seit13.08.15
  • Beiträge173

Heute hat Valuu schon ein erstes Redesign kommuniziert.

Neu soll gemäss PostFinance "das kostenlose Beratungsangebot stärker in den Fokus" gerückt werden.

Also noch mehr Konkurrenz zu Hypoplus (Comparis) und Moneypark.

Valuu habe seit Januar 2019 "bereits" 100 Millionen Franken finanziert. Allerdings ist das in Anbetracht der vielen Werbung eigentlich ein schlechtes Resultat. Deshalb möchte Postfinance wohl jetzt mehr beraten - das heisst verkaufen.

Insgesamt würden mittlerweile 18 Kreditgeber mitmachen. 7000 Nutzer seien registriert. Offensichtlich haben sich aber nur wenige von diesen Nutzern bis jetzt für eine Hypothek von Valuu entschieden.

 
avatar
  • BenutzernameRene Müller
  • OrtSchweiz
  • Status Member
  • Registriert seit25.09.15
  • Beiträge177

Am Februar 2021 hat Valuu kommuniziert, dass sie jetzt mit 29 Kreditgeber zusammenarbeiten.

Seit dem Start Anfang 2009 hätten sie mehrere hundert Millionen Hypothekarvolumen vermittelt.

Im Klartext: Valuu hat noch fast keine Hypotheken vermittelt. Es dürfte sich um mehrere hundert Hypotheken in zwei Jahren handeln. Wenn man das mit den grossen Werbeausgaben von Valuu vergleicht, muss man wohl eher von einem Misserfolg sprechen. Oder halt von einem Experiment.

 
avatar
  • BenutzernameMoneyland-Team
  • OrtSchweiz
  • Status Member
  • Registriert seit29.01.18
  • Beiträge12

Valuu ist im Sommer 2023 neu strukturiert worden. Neu ist der Fokus auf Business-to-Business. Das heisst Valuu ist keine Hypothekenplattform für Privatkunden mehr.