Wiener Börse (ATX)

Börse

Die Wiener Börse ist die Primärbörse Österreichs, welche auch die Prager Börse und die Energy Exchange Austria (EXAA) betreibt. Die Börse verwendet das elektronische System Xetra, welches von der Börse Frankfurt entwickelt wurde.

Zu den an der ATX gehandelten Wertpapieren gehören Aktien (an der Börse sind bis zu 100 Unternehmen gelistet), strukturierte Produkte, börsengehandelte Fonds (ETFs), Obligationen, Optionen, Zertifikate, Forex, Depository Receipts und Over-the-Counter-Produkte.

Zur ATX ist eine breite Palette von Ordertypen zugelassen (Market-Order, Limit-Order, Market-to-Limit-Order, Iceberg-Order, Stop-Market-Order, Stop-Limit-Order) und Time-Based-Validity-Limits (Good-for-Day, Good-till-Date, Good-till-Canceled). Mehr als 70 Finanzdienstleister nehmen an der Börse teil.

Die Performance der ATX wird durch den ATX-Index abgebildet.

Handelszeiten: von Montag bis Freitag, von 9:00 bis 17:30 Uhr MEZ (UTC+1).
Vorbörsliche Handelszeiten: von Montag bis Freitag, von 8:00 bis 8:55 Uhr MEZ.
Nachbörsliche Handelszeiten: von Montag bis Freitag, von 17:34 bis 17:45 Uhr MEZ.
Abwicklungszyklus: T+2.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.