Annuität

Eine Annuität ist eine konstante und regelmässige Zahlung oder Rate, die sich aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil zusammensetzt. Die Summe aus Zins- und Tilgungsanteil bleibt konstant, jedoch kann sich der relative Zinsanteil mit der Zeit ändern.

Die Annuität kann, muss aber nicht jährlich erfolgen. Sie kann beispielsweise in einem vierteiljährlichen, halbjährlichen oder monatlichen Rhythmus stattfinden.

Erstes Beispiel: Im Fall der Annuitätenhypothek bezahlt der Hypothekarnehmer solche regelmässigen und konstanten Ratenzahlungen.

Zweites Beispiel: Der Zinsanteil der Annuität (Monatsrate) eines Konsumkredits gemäss KKG nimmt mit der Zeit ab. Dies hat damit zu tun, dass alle Monatsraten gleich hoch sein müssen. Bezahlt man folglich die Restschuld früh zurück, bestehen die bereits bezahlten Monatsraten aus einem grösseren Zinsanteil und einem kleineren Tilgungsanteil, als wenn man die Restschuld erst später zurückzahlt.

Weitere Informationen:
Hypothekenvergleich
Annuitätenhypothek
Kreditvergleich
Kreditrechner

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.