Blind Trust

Blind Trust («blindes Treuhandvermögen») ist ein Trust, bei dem der Treuhänder (Trustee) eine volle Entscheidungsbefugnis über das Vermögen des Treugebers hat.

Im Unterschied zur Vermögensverwaltung (discretionary asset management oder diskretionäre Vermögensverwaltung) hat der Treugeber im Fall des Blind Trusts auch keinerlei Kenntnis über die Bestandteile des Vermögens.

Je nach Art des Blind Trusts wird der Treugeber aber vom Treuhänder in bestimmten Zeitabständen (zum Beispiel zweimal pro Jahr) informiert, wie hoch sein Vermögensbestand (ohne Angabe der einzelnen Vermögensbestandteile) ist.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 70 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.