Börse von Barcelona

Börse

Die Bolsa de Barcelona ist eine von vier Börsen in Spanien. Die Börse dient als Sekundärbörse und hat dieselben Unternehmen gelistet wie die Madrider Börse.

Neben spanischen Aktien wird auch eine breite Palette von Wertschriften und ausländischen Aktien gehandelt. Mehr als 20 Finanzdienstleister handeln an der Börse als Markteilnehmer, darunter auch die Credit Suisse und UBS.

Zusätzlich zum elektronischen Handel werden Transaktionen auch im elektronischen Börsensaal in Barcelona abgewickelt. Die Börse wird von der Grupo Bolsas Mercados Españoles (BME) betrieben, welche den IBEX-Index veröffentlicht.

Handelszeiten: von Montag bis Freitag, von 9:00 bis 17:30 Uhr MEZ (UTC+1).
Abwicklungszyklus: T+2.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.