Börse von Gibraltar (GSX)

Börse

Die Börse von Gibraltar (GSX) ist eine relativ neue Börse, welche ihren Betrieb im Jahr 2014 aufgenommen hat. Sie dient hauptsächlich als Handelsplatz für Anlagefonds und Schuldtitel (Obligationen, forderungsbesicherte Wertpapiere und Derivatepapiere).

Die GSX bietet Regulierungsdienstleistungen in Zusammenarbeit mit ihren Marktteilnehmern und der Listing Authority of Gibraltar an. Sie betreibt zwei Börsen: eine durch die Europäische Union regulierte und eine selbstregulierte Weltbörse. Die Börse zählt mehr als 15 Finanzdienstleister zu ihren Marktteilnehmern.

Die GSX betreibt auch die Gibraltar Blockchain Exchange (GBX), eine auf Blockchain Tokens basierte Experimentalbörse.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.