Börse Luxemburg (LuxSE)

Börse

Die Bourse de Luxembourg (Börse Luxemburg) wurde 1928 gegründet und hält führende Positionen in zahlreichen Nischenmärkten, unter anderem im Obligationenmarkt. An der Börse sind mehr als 35'000 Wertpapiere gelistet, wovon ein Grossteil durch Unternehmen ausserhalb von Luxemburg ausgegeben wird.

Die Börse Luxemburg beherbergt auch eine «grüne» Luxemburger Börse, die ausschliesslich Investitionen im Bereich der Umwelttechnologie gewidmet ist.

Eine Partnerschaft zwischen der Börse Luxemburg und Euronext führte zu einer Umwandlung der Börse in die universelle Handelsplattform von Euronext. Diese Partnerschaft erlaubt einen  effizienteren Handel zwischen der Börse Luxemburg und den Börsen Paris, Amsterdam, Brüssel und Lissabon, welche allesamt Euronext angehören.

Die LuxSE-Performance wird durch den LuxX-Index abgebildet.

Handelszeiten: von Montag bis Freitag, von 9:00 bis 17:40 Uhr MEZ (UTC+1).
Abwicklungszyklus: T+2.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.