Welches sind die Berechnungsgrundlagen im Vergleich für Lebensversicherungen?

Zum Vergleich für Lebensversicherungen

Die Berechnungen basieren auf individuellen Anbieterdaten und folgenden Annahmen und Angaben:

  • Es gilt die Unabhängigkeitsgarantie.
  • moneyland.ch berechnet für jedes einzelne Lebensversicherungs-Produkt die jährlichen Prämien.
  • Die totalen aufsummierten (nicht abgezinsten) Kosten sind in der Kostenaufschlüsselung transparent einzusehen.
  • Das Sparpotenzial basiert auf der gesamten gewählten Laufzeit und wird ohne Abzinsung angezeigt.
  • Der Vergleich beinhaltet nur Todesfallrisikoversicherungen. Bei einigen Anbietern können auch weitere Versicherungen im Bereich Sparen oder Renten abgeschlossen werden.
  • moneyland.ch zeigt nur Versicherungen an, welche die gewünschten angegebenen Kriterien wie Laufzeit, Alter, Raucher, BMI (anhand Gewicht und Grösse), Versicherungssumme, Versicherungstyp im Angebot haben. Beispiel: Abnehmende Versicherungssummen werden von einigen Versicherungsgesellschaften nicht angeboten und werden auf der Resultatseite nicht angezeigt. Je nach Kriterienwahl kann es auch sein, dass gar keine Versicherungen auf der Resultatseite angezeigt werden.
  • Falls die Option einer Prämienbefreiung bei Erwerbsunfähigkeit angeboten wird: Gerechnet wird mit einer Wartefrist von 3 Monaten.
  • Annahme einer jährlichen Rechnung.
  • Rundungsdifferenzen sind möglich.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 70 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.