Firmenkredit

Firmenkredite sind Kredite, die an Firmen vergeben werden. Dies im Unterschied zu Privatkrediten, die an Privatpersonen vergeben werden.

Anstelle des Begriffs Firmenkredit werden allernativ auch die Bezeichnungen Geschäftskredit, Unternehmenskredit oder Betriebskredit verwendet.

Firmenkredite werden in der Schweiz an diverse unterschiedliche Firmen vergeben, darunter an Aktiengesellschaften, Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Stiftungen, Genossenschaften und sogar Vereine. An Selbständigerwerbende können in der Schweiz sowohl Privat- als auch Firmenkredite vergeben werden.

Firmenkredite können für unterschiedliche Zwecke verwendet werden. Je nach Verwendungszweck werden sie unterschiedlich bezeichnet. So gibt es Betriebsmittelkredite, Investitionskredite, Forschungskredite, Wachstumskredite, Nachfolgefinanzierungen, Übernahmefinanzierungen und Umschuldungen.

Bezüglich Gebühren und Kosten fallen bei Schweizer Firmenkrediten in der Regel neben den Zinskosten zusätzliche Servicegebühren an. Der unabhängige Firmenkredit-Vergleich auf moneyland.ch berücksichtigt beide Kostenarten.

Weitere Informationen:
Firmenkredit-Vergleich

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.