Geldwäscherei

Der Begriff der Geldwäscherei bezeichnet die konsequente Verschleierung von Vermögenswerten von deliktischer Herkunft.

Verschiedene Instrumente der Finanzmärkte werden im Fall der Geldwäscherei missbräuchlich verwendet, um zu verhindern, dass die Vermögenswerte vom Staat eingezogen werden.

Das Schweizer Bankgeheimnis schützt explizit keine Bankkundendaten im Zusammenhang mit Vermögenswerten aus Geldwäscherei-Tätigkeiten.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.