HNWI: High-Net-Worth-Individual

HNWI - High-Net-Worth-Individual - bezeichnet eine Person mit einem investierbaren Vermögen von mindestens 1 Million USD gemäss dem «World Wealth Report» von Capgemini (2011).

Vermögenswerte, die nicht investiert werden können (zum Beispiel Wohnimmobilien) werden nicht zum investierbaren Vermögen gerechnet.

In der Schweiz setzen einige Banken und Vermögensverwalter die Mindestgrenze für HNWI etwas höher bei 5 Millionen Schweizer Franken. Banken offerieren ihren HNWI-Kunden individuelle Vermögensverwaltungs-Services, die Retail- und Affluent-Kunden nicht offenstehen.

Vergleiche auch: UHNWI.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.