Magisches Dreieck

 Im Fachjargon steht das magische Dreieck für drei entscheidende Eckpunkte einer Finanzanlage: Rendite, Sicherheit und Liquidität.

Gute Finanzanlagen können mehr oder weniger rentabel, sicher – das heisst ohne grosses Risiko – oder liquide – das heisst jederzeit verfügbar – sein.

Für den Anleger wäre es ideal, wenn eine Anlage alles bieten würde: Hohe Rendite, geringes Risiko und konstante Verfügbarkeit.

Leider schafft aber kaum eine Finanzanlage alles auf einmal.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 70 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.