Near Field Communication (NFC)

Near Field Communication - oder abgekürzt NFC - bezeichnet eine Technik zum kontaktlosen Austausch von Daten über kürzere Distanzen (bis 10 Zentimeter).

NFC wird vorwiegend für bargeldloses Bezahlen eingesetzt. NFC-Chips basieren auf der so genannten RFID-Technik (Radio-Frequency-Identification).

Sie werden zum Beispiel in Kreditkarten (Paypass von Mastercard, payWave von Visa) oder in Mobile-Geräten (iPhone, Samsung, HTC) eingesetzt.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 70 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.