WLAN

Telekom

WLAN ist die Abkürzung für «Wireless Local Area Network». Ein WLAN ist ein lokales Funknetz. Häufig wird «WLAN» synonym zum Begriff Wi-Fi verwendet.

Viele Schweizer Internet-Provider stellen ihren Kunden einen Router mit integriertem Modem und WLAN-Router zur Verfügung. Via WLAN können Kunden Computer, Laptops, Tablets, Smartphones, E-Book-Reader, Set-Top-Boxen, Fernseher und viele weitere Geräte mit dem Internet verbinden.

In zahlreichen Schweizer Cafés, Restaurants, Supermärkten und Plätzen wird heute ein öffentliches WLAN-Netz angeboten. Auch in fast allen Hotels, in allen Postautos und Fernbussen ist ein kostenloses WLAN-Netz verfügbar. In der Schweiz darf jeder WLAN-Antennen betreiben. Dies führt gelegentlich zu Störungen und zu einer langsameren Internet-Verbindung.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.