banken versicherungen prognose 2015

Banken & Versicherungen: Kostenprognose 2015

Welche Veränderungen bei den Kosten und Zinsen von Banken und Versicherungen sind in diesem Jahr zu erwarten? Die Einschätzungen der Moneyland-Redaktion im Überblick.

Kosten und Zinsen von Banken und Versicherungen sind stetigen Veränderungen unterworfen. Neben allgemeinen Einflussfaktoren wie der nationalen und internationalen Wirtschaftslage spielen eine Reihe von weiteren Faktoren wie Teuerung, Marketing-Strategien oder Kundenverhalten eine Rolle.

Langfristig wird der Kostendruck im Banken- und Versicherungswesen aufgrund der zunehmenden Digitalisierung zunehmen. Dabei gibt es je nach Produktgruppe immer auch Gegentrends, welche die Preise kurz- oder sogar langfristig eher nach oben treiben.

Während bestimmte Kostenstrukturen bei Versicherungen und Banken jahrelang konstant sein können, können sich Spar- und Säule-3a-Zinsen je nach Zinsumfeld mehrmals pro Jahr ändern. Hypothekar-Zinsen ändern in der Regel sogar täglich.

Die einzelnen Einschätzungen im Überblick:

Das pauschale Fazit: ausser bei Hypotheken und der Vermögensverwaltung wird bei Schweizerinnen und Schweizer 2015 bezüglich Banken und Versicherungen eher weniger im Portemonnaie übrig bleiben.

 

Ihre Moneyland-Redaktion

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 70 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.