eSIM-Karte

Telekom

eSIM-Karten sind SIM-Karten, die direkt im Smartphone oder einem anderen Gerät eingebaut sind.

Die Abkürzung «e» steht für «embeded», also eingebettet. Im Gegensatz zu klassischen SIM-Karten braucht es bei einem Gerät mit einer eSIM-Karte also keine weitere physische SIM-Karte mehr. Eine eSIM-Karte lässt sich aber auch nicht mehr aus dem Gerät entfernen.

Erste Smartphones haben bereits eSIM-Karten eingebaut. Im Vergleich für Handy-Abos und Prepaid-Angebote auf moneyland.ch können Sie alle Angebote herausfiltern, welche mit einer eSIM-Karte zur Verfügung stehen.

Weiterführende Informationen:
Schweizer Handy-Abos interaktiv vergleichen

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.