Welches sind die Berechnungsgrundlagen im Privatkonto-Vergleich?

Zum Privatkonto-Vergleich

Die Berechnungen basieren auf komplexen Anbieter-spezifischen Moneyland-Algorithmen und folgenden Annahmen und Angaben:

  • Es gilt die Unabhängigkeitsgarantie.
  • Die Definition der Kontoprofile finden Sie hier.
  • Angaben «Kosten minus Zinsen» können auch negativ sein, falls die Zinserträge die Kosten übersteigen.
  • Die Berechnung Zinserträge berücksichtigt Zinseszinsen des durchschnittlichen Kontostands inklusive unterschiedlichen Zinsen je nach Zinsbetrag (Zinslimiten).
  • Annahme: Alle Zahlungen werden wenn möglich online getätigt - die Preise für Offline-Zahlungen können markant teurer sein. Für die Kontoführungsgebühren und die Monatsauszüge werden die Nicht-Online-Konditionen berechnet, falls der User die Onlinbe-Banking-Auswahl nicht anwählt.
  • Für User ohne ausschliessliches Online-Banking: Es werden jeweils die Kosten für 12 Monatsauszüge pro Jahr per Post inkl. Porto addiert, falls solche Kosten anfallen.
  • Es werden unabhängig von der Anzahl Jahre einmalig allfällige Eröffnungs- und Saldierungsgebühren zu den Gesamtkosten addiert.
  • Falls der Anbieter keine Maestro-Karte oder V-Pay-Karte zur Verfügung stellt, wird für die betreffenden Transaktionen mit Alternativ-Karten gerechnet (Beispiel PostFinance mit Travel Cash Card für Auslandtransaktionen).
  • Kosten SEPA-Überweisung: Falls SEPA-Zahlungen nicht möglich, werden Kosten für alternative Zahlungsmethode in EUR angenommen.
  • Kosten Nicht-SEPA-Überweisung: Diese können je nach Land, Währung und Betragshöhe variieren. Es wird mit der Variante einer Gebührenteilung (SHA) gerechnet.
  • Bargeldbezug: Berücksichtigt werden Gebühren für den Bargeldbezug an Fremdautomaten im In- und Ausland.
  • Kosten gelten für Privat-, nicht für Firmenkunden.
  • Kosten gelten für Kunden mit Schweizer Wohnsitz. Für Kunden mit Wohnsitze ausserhalb der Schweiz können zusätzliche Gebühren dazukommen.
  • Falls für das erste Jahr unterschiedliche Kosten anfallen, werden diese separat berechnet und berücksichtigt.
  • Kosten sind jeweils auf zwei Nachkommastellen gerundet.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 70 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.

  • Radio 24
  • Radio 1
  • Tages-Anzeiger
  • Cash
  • SRF
  • NZZ
  • Handelszeitung
  • 20 Minuten
  • Bilanz
  • Finews