Nomadische Nutzung

Telekom

Der Begriff «nomadische Nutzung» beschreibt im Telekom-Jargon den Umstand, dass Kunden ihre Telefonnummer ortsunabhängig via Internet – das heisst weltweit – nutzen können.

Eine nomadische Nutzung ist im Festnetz-Bereich nur dann möglich, wenn Telekom-Anbieter ihren Kunden die SIP-Zugangsdaten herausgeben. In diesem Fall können Kunden auch mit Smartphones oder Laptops via Festnetz-Nummer telefonieren. Dafür gibt es für Smartphones und Laptops entsprechende Apps und Programme.

moneyland.ch zeigt im Festnetz-Vergleich an, für welche Angebote eine nomadische Nutzung möglich ist.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.