Roaming-Option

Telekom

Roaming-Optionen sind Zusatzangebote, welche zusätzlich zu einem Mobilfunk-Abo oder Prepaid-Angebot gebucht werden können. Roaming-Optionen senken Roaming-Preise im Vergleich zum Standardtarif oder beinhalten Inklusivleistungen. Dafür fällt in der Regel eine Grundgebühr an.

Die Preissenkungen oder Inklusivleistungen können je nach Optionstyp Gesprächstarife, Datentarife und/oder SMS-Tarife für unterschiedliche Länder betreffen.
Im Fall von Optionen mit Inklusivleistungen spricht man häufig auch von Roaming-Paketen.

Roaming-Optionen von Schweizer Anbietern

Einige Schweizer Mobilfunk-Anbieter bieten Roaming-Optionen an. Wenig kundenfreundlich ist der Umstand, dass die Optionen häufig so lange gültig sind, bis der Kunde die Option kündigt. Auf diese Weise passiert es immer wieder, dass die Grundgebühren noch lange nach den Ferien verrechnet werden. Deshalb ist es in der Regel empfehlenswert, eine Roaming-Option nach einer Reise gleich wieder zu deaktivieren.

Im Roaming-Rechner und im Handy-Abo-Vergleich werden auch alle möglichen Roaming-Optionen berücksichtigt. Die günstigsten Optionen werden pro Angebot angezeigt.

Weitere Informationen:
Roaming-Rechner

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.