Shadow Banking

Shadow Banking bezeichnet mit Bankendienstleistungen vergleichbare Tätigkeiten, die ausserhalb des offiziellen und regulierten Bankensystems vorgenommen werden.

Ein möglicher Zweck von Shadow Banking besteht darin, staatlichen Regulierungen zu entgehen.

Zu den «Schattenbanken» können etwa Hedgefonds, Private-Equity-Firmen, Clearing-Häuser oder Geldmarktfonds gehören.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.