UHD-Auflösung

Telekom

Der Begriff «UHD» steht für «Ultra High Definition». In der Schweiz beträgt die Auflösung bei UHD in der Regel 3840 x 2160 Pixel. In der Praxis werden die Begriffe «4K» und «UHD» häufig synonym verwendet.

Videos in UHD bieten eine sehr gute Bildauflösung. UHD gewährleistet nicht nur eine wesentlich bessere Auflösung als SD und HD, sondern auch einen markant höheren Bildkontrast. Dank HDR (High Dynamic Range) sind deutlich mehr Farbtöne darstellbar.

Für die gängigen TV-Sender gibt es keine Programme in UHD. In einzelnen TV-Abos von Schweizer Anbietern sind aber UHD-Testsender enthalten. Auch Streaming-Dienste wie Netflix bieten Filme und Serien in UHD an. Um UHD empfangen zu können, ist eine UHD-kompatible Set-Top-Box notwendig. Das TV-Gerät muss UHD ebenfalls unterstützen.

Weitere Informationen:
Schweizer TV-Abos vergleichen

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.