Algo-Trading

Der Begriff Algo-Trading bezeichnet den automatisierten Handel durch Computerprogramme. Er wird auch «algorithmischer Handel» genannt, da im Hintergrund computerbasierte Algorithmen anstelle von Menschen stehen.

Algo-Trading zeichnet sich in der Regel durch äusserst schnelle und häufige Ausführung der Kauf- und Verkaufsaufträge, wie sie in dieser Geschwindigkeit durch menschliche Händler nicht möglich ist. Der Begriff des Hochfrequenzhandels (High Frequency Trading) wird deshalb von vielen Finanzexperten synonym gebraucht.

Die übliche Definition von Algo-Trading umfasst nicht nur das Kriterium, dass Computerprogramme Kauf- und Verkaufsaufträge versenden und abwickeln - dieses Kriterium wäre auch beim üblichen Online-Trading für Privatanleger erfüllt.

Zusätzlich kommt das notwendige Kriterium hinzu, dass eine Computer-Software die Entscheidungen für Käufe und Verkäufe von Wertschriften ohne menschliche Mithilfe selbst trifft.

Allerdings können Menschen die ausführende Software auch bezüglich der zu treffenden Entscheidungen steuern, indem zum Beispiel Limiten bezüglich Preis oder Volumen oder Wertschriftkategorien vordefiniert werden. Je nach Programm entscheidet der Algorithmus aber auch selber bezüglich Volumen, Preis und Timing.

Das computerbasierte Algo-Trading wird immer wichtiger und macht bei bestimmten Börsen bereits mehr als die Hälfte des Umsatzes aus.

Algo-Trading wird vor allem von grossen Finanzanbietern wie Hedge Funds für Arbitrage-Strategien genutzt, während private Anleger «leer ausgehen». Entsprechend wird die Kritik an Algo-Strategien immer lauter. Unterschiedliche Regulierungen sollen dem Hochfrequenz-Handel in Zukunft striktere Grenzen setzen.

Schweizer Broker im Vergleich

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 70 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.