Helvetia

Schweizer Versicherung

Helvetia Rechtsschutzversicherung

Allgemeine Information:

Weltweite Deckung. Versicherer ist die Coop Rechtsschutz AG.

Versicherte Personen:

Versichert sind Privatpersonen. Im Rahmen der Einzelversicherung: der Versicherungsnehmer. Im Rahmen der Familienversicherung: Der Versicherungsnehmer, sein Ehe- oder Konkubinatspartner (als Konkubinatspartner gilt eine Person, welche mit dem Versicherungsnehmer eine eheähnliche Beziehung unterhält und mit ihm im gemeinsamen Haushalt lebt) sowie die im gleichen Haushalt wohnhaften Familienangehörigen.

Deckung Schweiz:
CHF 500'000
Deckung Europa:
CHF 500'000
Deckung Welt:
CHF 50'000
Kommentar Versicherungsprämie:

Prämien exklusive Stempelsteuern von 5 Prozent.

Prämie Einzelperson Privatrecht:
Keine Angabe
Prämie Einzelperson Verkehrsrecht:
CHF 110
Prämie Einzelperson Privat- und Verkehrsrecht:
CHF 366
Prämie Familie Privatrecht:
Keine Angabe
Prämie Familie Verkehrsrecht:
CHF 143
Prämie Familie Privat- und Verkehrsrecht:
CHF 431
Bewertung des Leistungsumfangs:
Gesamtumfang
Privatrechtsschutz
Verkehrsrechtsschutz
Beratungsumfang
Mindeststreitwert
Mediation
Wartefristen
Anwaltswahl
Vertragsdauer
Deckung Schweiz
Deckung Europa
Deckung Welt
Anwaltswahl:

Freie Anwaltswahl: Wenn sich der Beizug eines Rechtsanwaltes als notwendig erweist, insbesondere bei Gerichts- und Verwaltungsverfahren oder bei Interessenkollision, kann die versicherte Person diesen frei wählen.

Vertragsauflösung:

Kündigung möglich: 3 Monate vor Ablauf des Jahres für das Folgejahr. Nach erbrachter Leistung eines Versicherungsfalls. Wenn Gefahrstatsachen verschwiegen worden sind.

Vertragsdauer:

Ohne Kündigung 3 Monate vor Vertragsablauf erneuert sich der Vertrag jährlich.

Wartefrist:

Es gilt eine Karenzfrist von 3 Monaten (gilt nur für ausgewählte Leistungen gemäss den allgemeinen Versicherungsbedingungen).

Mindeststreitwert:

Mindeststreitwert von CHF 500.

Privatrechtsgebiete:
Schadenersatz, Strafrecht, Versicherungsrecht, Mietrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Nachbarrecht
Kommentar Privatrechtsschutz:

Deckung gemäss Helvetia Rechtsschutzversicherung.

Verkehrsrechtsgebiete:
Schadenersatz, Strafrecht, Versicherungsrecht, Administrativ-Verfahren, Fahrzeugvertragsrecht
Kommentar Verkehrsrechtsschutz:

Ausgeschlossen sind unter anderem: Fälle im Zusammenhang mit dem Lenken eines Fahrzeugs ohne gültigen Führerausweis. Fälle im Zusammenhang mit dem Wiedererlangen des Führerausweises.

Beratungsrechtsgebiete:
Eherecht, Personenrecht, Familienrecht, Erbrecht, Internetrecht, Steuerrecht
Kommentar Beratungsrechtsschutz:

Beratung in sämtlichen übrigen Rechtsfragen bis maximal 500 Franken (maximal 1 Beratung) pro Kalenderjahr und Ereignis.

Allgemeine Dienstleistungen:
Anwaltskosten, Fahrtkosten zum Gericht, Gerichtskosten, Gegenparteikosten, Mediationskosten, Gutachten, Strafbefehlskosten
Weitere Dienstleistungen:

Kostenübernahme einer Anreise zu einem ausländischem Gericht und Übersetzung: bis 5'000 Franken.

Facts

Gründungsjahr
1858
Mitarbeiterzahl
6500
Sprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
St. Gallen, diverse weitere Standorte.