Police

Der Begriff Police (in Deutschland auch Versicherungsschein, in Österreich Polizze genannt) bezeichnet in der Schweizer Versicherungsbranche einen Teil eines Versicherungsvertrags.

In der Police werden die genauen Leistungen und Konditionen der Versicherungen dokumentiert sowie die Prämien festgehalten.

Bestandteil des Versicherungsvertrags sind neben der Police auch die allgemeinen Versicherungsbedingungen, die allgemeine Grundsätze und Regelungen ohne genaue Prämienangaben, Rabattierungen und Spezialkonditionen beinhalten.

Beispiele für Schweizer Versicherungen mit Policen: Krankenkassen-Grundversicherungen, Spitalzusatzversicherungen, ambulante Versicherungen, Reiseversicherungen, Autoversicherungen, Motorradversicherungen, Rechtsschutzversicherungen, Tierversicherungen, Hausratversicherungen, Haftpflichtversicherungen, Lebensversicherungen.

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.