Tiers payant (TP)

Der «Tiers payant» (TP) ist die neben dem «Tiers garant» die zweite Methode der Rechnungsstellung im schweizerischen Krankenversicherungs- und Gesundheitswesen. Manchmal wird auch von einer «direkten» Zahlungsmethode gesprochen. Die Tiers-payant-Methode ist in den letzten Jahren zunehmend populärer geworden.

Im Rahmen eines «Tiers payant» stellt der Leistungserbringer (Spital, Arzt oder die Apotheke) der Krankenversicherung des Patienten die Rechnung zu. Die Krankenkasse prüft die Rechnung und vergütet diese. Die Krankenkasse zahlt also den Arzt oder Apotheker direkt («payant» bedeutet «zahlend»).

Der Patient erhält eine Kopie der Rechnung. Falls die Krankenkasse nicht für den Betrag aufkommt, muss der Patient diese anschliessend selbst begleichen. Auch wenn die Versicherung die Rechnung grundsätzlich übernimmt, bleiben dem Patienten die Kosten der Franchise und des Selbstbehalts.

Stationäre Behandlungen werden stets mittels Tiers payant abgerechnet. So will es das Gesetz.

Vorteile des Tiers payant

  • Patienten müssen die Arzt- oder Apotheken-Rechnung nicht selbst an die Krankenkasse zustellen. Damit entfällt ein administrativer Mehraufwand.
     
  • Billigkassen verzögern die Rückerstattung des Betrags im Rahmen des «Tiers garant» um bis zu drei Monate. Bei hohen Rechnungen können weniger zahlungskräftige Patienten daher vorübergehend in Zahlungsschwierigkeiten kommen. Dieses Problem kann im Fall der Tiers-payant-Methode nicht entstehen.

Nachteile des Tiers payant

  • Patienten können die Rechnung nicht im Voraus überprüfen. Im Fall eines Widerspruchs muss dieser in Absprache mit der Krankenkasse erfolgen, was einen Mehraufwand bedeutet.
     
  • Falls Patienten nicht möchten, dass neben dem Arzt noch weitere Parteien (sprich vor allem die Versicherung) etwas von der Behandlung erfahren, ist das mit der Tiers-payant-Methode nicht möglich.

Weitere Informationen:
Tiers garant
Tiers soldant
Zahlungsmethoden bei Krankenkassen
Krankenkassen-Vergleich
Vergleich der ambulanten Zusatzversicherungen
Vergleich der Spitalzusatzversicherungen
Billigkassen in der Schweiz

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.