beste versicherung

Welches ist die beste Schweizer Versicherung?

Wie Sie kostenlos die besten Versicherungen für Ihre Bedürfnisse finden, erfahren Sie im folgenden Ratgeber-Artikel von moneyland.ch.

Sie haben es geahnt: Es gibt sie nicht, die beste Schweizer Versicherung. Zumindest nicht für alle Bedürfnisse und Versicherungsbereiche.

Den Wunsch, «alle Dienstleistungen aus einer Hand» zu erhalten, ist im Fall von Versicherungen bei der Schweizer Bevölkerung auch weniger stark verankert als im Fall von Banken (vergleiche auch den Artikel zum Thema beste Schweizer Bank).

Alle Versicherungen bei einer Versicherungsfirma abzuschliessen empfiehlt sich nur im Ausnahmefall, da in der Regel für jede Versicherungskategorie wieder eine andere Versicherung die beste Wahl ist.

So lohnt es sich, die Wahl der richtigen Versicherung für jede Kategorie einzeln zu prüfen, sei es eine Krankenkassen-, Krankenzusatz-, Spitalzusatz-, Hausrat- oder Haftpflichtversicherung, eine Auto-, Reise-, Rechtsschutz- oder Tierversicherung.

Vorausgesetzt, man braucht die Versicherung wirklich. Denn längst nicht alle Versicherungen sind auch nötig, wie eine Analyse zeigt.

Auch innerhalb einer Versicherungskategorie – zum Beispiel im Fall von Hausratversicherungen oder Krankenkassen – gibt es nicht die für alle Personen beste Versicherung.

Vielmehr hängt die Wahl der richtigen Versicherung ganz von den individuellen Bedürfnissen und dem persönlichen Versicherungsprofil ab.

Auf moneyland.ch lassen sich in den Kosten- und Leistungs-Vergleichen die besten Versicherungen für Ihre persönlichen Kriterien finden. Zusätzlich warten die Vergleiche mit einer Reihe von praktischen Sortier- und Filterkriterien auf, welche eine professionelle und einfache Suche möglich machen.

Allgemein formuliert sind folgende Kriterien für die Wahl der persönlich besten Versicherung zu prüfen:

  • Kosten: Wählen Sie eine Versicherung, die möglichst kostengünstig ist. Solange der Preis nicht auf Kosten der Leistungen geht.
     
  • Leistungsumfang: Neben den Kosten sind natürlich auch die Leistungen entscheidend. Zur Kategorie der Leistungen gehören zum Beispiel: gedeckte Schadensfälle, Höhe der Versicherungssumme, Höhe des Selbstbehaltes (bzw. kein Selbstbehalt), Karenzfristen (bzw. keine Karenzfrist), Zahlungsmodalitäten, Kündigungsfristen und spezielle Services.
     
  • Service: entscheiden Sie sich für eine Versicherung mit einer hohen Kundenzufriedenheit und überzeugenden Qualität der angebotenen Dienstleistungen.
     
  • Lage: die Lokalität ist für die Wahl der Versicherung in aller Regel nicht zentral, da eine Beratung «von Angesicht zu Angesicht» nicht unbedingt nötig ist.

 

Zu den führenden Schweizer Vergleichen für Versicherungen:
Krankenkassen: Grundversicherung
Krankenkassen: ambulante Zusatzversicherungen
Krankenkassen: Spital-Zusatzversicherungen
Haftpflichtversicherungen
Hausratversicherungen
Tierversicherungen
Reiseversicherungen
Rechtsschutzversicherungen
Autoversicherungen
Lebensversicherungen

Über das Moneyland-Magazin

Das Moneyland-Magazin informiert Sie kompetent und unabhängig über eine Vielzahl von Finanz- und Geldthemen. Neben Hintergrundartikeln und Interviews mit Experten finden Sie zahlreiche praktische Geldratgeber.