Combox

Telekom

«Combox» ist der Markenname des Schweizer Telekom-Anbieters Swisscom für ihren Anrufbeantworter. In der Schweiz ist der Begriff aber im Alltag auch von Kunden anderer Anbieter wie Sunrise oder Salt gebräuchlich.

Der schweizerische Begriff «Combox» bezeichnet damit allgemein einen Anrufbeantworter, der in ein Mobilfunk- oder Festnetz integriert ist. Bei Sunrise heisst diese «Combox» offiziell «Mailbox», bei Salt «Voicemail».  

Eine Combox wird verwendet, wenn eine angerufene Person gerade am Telefonieren, in einem Funkloch oder sonst nicht erreichbar ist. In diesem Fall wird eine individuelle oder eine allgemeine Ansage des Telekom-Anbieters abgespielt. Die anrufende Person kann eine Nachricht auf die Combox sprechen, zum Beispiel mit der Bitte um einen Rückruf. Die angerufene Person erhält eine SMS, sobald eine Nachricht auf die Combox gesprochen worden ist.

Aufpassen müssen Kunden, die eine Combox eingerichtet haben, wenn sie sich im Ausland befinden. Schweizer Mobilfunk-Anbieter verrechnen oftmals sowohl einen ankommenden Anruf auf die Combox als auch für die Weiterleitung des Anrufes aus dem Ausland in die Schweiz Roaming-Gebühren.

Weitere Infos:
Schweizer Handy-Abos im neutralen Vergleich

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.