Säule 3b

Die Säule 3b bezeichnet die freiwillige, ungebundene Selbstvorsorge bei Banken und Versicherungen. Einzahlungen in die Säule 3b sind – wie auch in die Säule 3a – freiwillig.

Im Unterschied zur Säule 3a können Einzahlungen in die Säule 3b aber nicht von den Einkommensteuern in Abzug gebracht werden. Ein weiterer Unterschied zur Säule 3a: Säule-3b-Gelder sind ungebunden, das heisst Sie können als Kunde jederzeit über Ihre 3b-Anlagen verfügen.

Im Rahmen der Säule 3b gibt es eine breite Palette von Produkten bei Schweizer Versicherungen und Banken. Dazu gehören neben Anlagefonds und speziellen 3b-Konten vor allem Versicherungsprodukte wie Todesfallversicherungen und gemischte Lebensversicherungen.

Weitere Informationen:
Säule 3a im Vergleich
Lebensversicherungen im Vergleich

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 70 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.