wingo neue tarife moneyland ch

Wingo von Swisscom reagiert auf Salt-Offensive

Die Billigmarke Wingo von Swisscom senkt ihre Preise für Kunden, die sowohl das Mobilfunk-Abo wie auch das Internet-Abo von Wingo beziehen. Telekom-Experte Ralf Beyeler vom unabhängigen Online-Vergleichsdienst moneyland.ch hat das Angebot «Don’t pay twice» untersucht.

Gestern hat Salt das neue Fiber-Angebot mit einem Kampfpreis lanciert. Heute reagiert die Billigmarke Wingo aus dem Swisscom-Konzern bereits. Die wichtigste Neuerung: Für 94 Franken pro Monat erhalten die Kunden einen schnellen Internet-Zugang mit 1 Gbit/s sowie ein Handy-Abo mit einer Flatrate für Anrufe und Internet innerhalb der Schweiz (Angebot «Don’t pay twice»). Möchten die Kunden auch ein TV-Produkt von Wingo nutzen, bezahlen sie dafür insgesamt 99 Franken im Monat. Auch bestehende Wingo-Kunden können die neuen Preise online aktivieren.

31 Prozent günstiger als bisher

«Bisher verlangte Wingo für Handy-Abo und Internet mit TV 144 Franken im Monat. Über Nacht senkte die Swisscom-Marke Wingo die Preise um 31 Prozent», erklärt Ralf Beyeler, Telekom-Experte vom unabhängigen Online-Vergleichsdienst moneyland.ch. «Das zeigt, dass die Margen im Schweizer Telekom-Markt weiterhin sehr gross sind.»

Die neuen Wingo-Preise im Vergleich

Berechnungen von moneyland.ch ohne Berücksichtigung von Promotionsangeboten zeigen, dass Wingo je nach Nutzungsverhalten gut mit den Angeboten von Salt mithalten kann. Kunden, die ein Handy-Abo mit einer Flatrate für Anrufe und Internet, dazu schnelles Internet zu Hause und ein TV-Abo mit Replay-TV und Recorder möchten, bezahlen dafür bei Wingo 99 Franken pro Monat. Salt verlangt für das Smart Plus Swiss und Salt Fiber ohne Promotionsrabatt 98.95 Franken pro Monat. Sunrise (139 Franken pro Monat) und Swisscom (165 Franken pro Monat) sind erheblich teurer.

Für Kunden, die ein Handy-Abo ohne unlimitierte Internet-Flatrate wünschen, gibt es günstigere Angebote: So verlangt Salt mit 88.95 Franken pro Monat gut 10 Franken weniger als Wingo.

Auch Internet-Abo wird günstiger

Auch der Einzelpreis des Internet-Abos von Wingo ändert sich: Wer nur das Internet-Abo ohne Handy-Abo möchte, bezahlt neu 69 Franken pro Monat. Das sind 6 Franken weniger als bisher.

Weitere Informationen:
Handy-Abo-Vergleich
Internet-Abo-Vergleich
TV-Abo-Vergleich
Festnetz-Vergleich

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.