sunrise daten roaming verbesserung 2019

Sunrise verbessert Daten-Roaming-Angebot

Ab sofort erhalten Sunrise-Kunden mit den Abos «Freedom swiss neighbors» und «Freedom europe & US» monatlich 40 GB Daten-Roaming. Ausserdem kündigt Sunrise an, dass alle Abo-Kunden ab Juni 2019 eine Daten-Roaming-Flatrate als Option erhalten können.

Ab dem 1. März 2019 sind in den beiden Sunrise-Abos «Freedom swiss neighbors» und «Freedom europe & US» monatlich 40 GB Daten-Roaming inklusive. Sind die 40 GB aufgebraucht, können die Kunden mit einer gedrosselten Geschwindigkeit von 256 KBit/s weitersurfen.

Die 40 GB Daten-Roaming sind beim Abo «Freedom swiss neighbors» in den fünf Nachbarländern Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Italien und Frankreich gültig. Beim Abo «Freedom europe & US» ist das Daten-Volumen in 46 Ländern, insbesondere in den EU-Ländern, USA und Kanada gültig.

Die Grundgebühr für das Abo beträgt monatlich 95 Franken («Freedom swiss neighbors») beziehungsweise 130 Franken («Freedom europe & US»).

Sunrise kündigt ausserdem an, am 17. Juni 2019 ein neues Angebot für Reisende einzuführen: Mit der neuen Option «Travel data unlimited Europe» erhalten Sunrise-Kunden für 19.90 Franken insgesamt 40 GB Daten-Roaming. Die Option ist während 30 Tagen gültig.

Fazit von Ralf Beyeler vom Online-Vergleichsdienst moneyland.ch

Nach Swisscom und Salt zieht nun auch Sunrise nach und integriert ein grösseres Volumen an Inklusiv-Roaming in ihre Abos. Wie bei Swisscom und Salt sind die Abos mit Inklusiv-Roaming auch bei Sunrise relativ teuer. Immerhin gibt es bei Sunrise die Möglichkeit, das Abo jederzeit einfach zu wechseln. So ist es für Sunrise-Kunden möglich, nur für die Ferienzeit auf ein Abo mit Inklusiv-Roaming zu wechseln.

Ein attraktives Angebot ist die bereits jetzt angekündigte Ferien-Daten-Flatrate «Travel data unlimited Europe» für 19.90 Franken. Endlich erhalten alle Kunden die Möglichkeit, zu einem bezahlbaren Preis Daten-Roaming im Ausland zu nutzen, ohne sich wegen hoher Rechnungen zu sorgen. Schade ist allerdings, dass das Sunrise-Angebot erst in drei Monaten ab dem 17. Juni 2019 erhältlich sein wird.

Das neue Daten-Flatrate-Angebot wird Swisscom und Salt unter Druck setzen, ebenfalls ein Roaming-Angebot zu lancieren, dass für gewöhnliche Urlauber sinnvoll ist. Die Angebote von Swisscom und Salt richten sich bisher vor allem an Kunden, die sehr häufig im Ausland unterwegs sind.

Weitere Informationen:
Handy-Abos interaktiv vergleichen
Roaming-Rechner

Über moneyland.ch

moneyland.ch ist der unabhängige Schweizer Online-Vergleichsdienst für Banken, Versicherungen und Telekom. Auf moneyland.ch finden Sie mehr als 80 neutrale Vergleiche und Rechner, hilfreiche Geldratgeber und aktuelle News. Die umfassenden Vergleichstools helfen Ihnen, den richtigen Anbieter in den Bereichen Versicherungen, Krankenkassen, Bankkonten, Karten, Kredite, Hypotheken, Trading und Telekom zu finden.