thailand-investieren
Anlegen & Vorsorge

Investieren in Thailand: Fragen und Antworten

16. Mai 2024 - Dan Urner

Sie interessieren sich für eine Investition in thailändische Aktien? Der Ratgeber von moneyland.ch sagt Ihnen, was Sie wissen müssen.

Thailand ist bei vielen Schweizerinnen und Schweizer in erster Linie als Feriendestination bekannt. Aber auch einige Anleger und Anlegerinnen interessieren sich für das südostasiatische Land. Was Sie über Investitionen in Thailand wissen müssen, erfahren Sie in diesem Ratgeber. 

Was macht Thailand für Anlegerinnen und Anleger interessant?

Thailand ist ein Wachstumsmarkt. Die Wirtschaftskraft hat in den letzten Jahrzehnten stark zugelegt. Der südostasiatische Staat gilt seit längerer Zeit nicht mehr als Entwicklungs-, sondern als Schwellenland.

Für Anlegerinnen und Anleger kann Thailand zudem als Mittel zur Diversifikation interessant sein. In den meisten Welt-Indizes kommen Thailand sowie die gesamte Weltregion Südostasien nur auf ein geringes Gewicht – sofern sie überhaupt vertreten sind. Im FTSE All-World Index macht Thailand etwa lediglich 0.19 Prozent aus (Stand: April 2024). Wer in Schwellenländer wie Thailand investiert, kann geographische Ungleichverteilungen in seinem Portfolio reduzieren.

Welche Aktienindizes gibt es in Thailand?

Als bekannteste thailändische Aktienindizes gelten der SET 50 sowie der SET 100, welche die 50 respektive 100 grössten an der Stock Exchange of Thailand (SET) gelisteten Unternehmen umfassen. Ausgewählt und gewichtet werden die Aktien gemäss ihrer Marktkapitalisierung. Bei beiden Indizes handelt es sich in ihrer bekannten Version um Kursindizes. Sie werden zusätzlich aber auch als Performance-Indizes berechnet.

Für Anleger und Anlegerinnen aus der Schweiz ist vor allem der MSCI Thailand wichtig. Nur auf diesen Index steht ein Exchange Traded Fund (ETF) mit Fondsdomizil Luxemburg zur Verfügung (siehe unten). Dieser vom US-Finanzunternehmen MSCI herausgegebene Kursindex setzt sich aus den 35 – gemäss Marktkapitalisierung – grössten thailändischen Unternehmen zusammen und repräsentiert rund 85 Prozent der Marktkapitalisierung des Landes. Die grössten zehn Titel machen (Stand: April 2024) gut 60 Prozent des Indizes aus.

Tabelle 1: Die zehn Titel mit dem grössten Gewicht im MSCI Thailand

Titel Branche Indexgewicht
PTT Energie 8.46%
CP All Detailhandel 8.42%
Bangkok Dusit Medical Services Gesundheit 8.09%
Airports of Thailand Flugverkehr, Infrastruktur 7.01%
Advanced Info Service Telekommunikation 5.89%
Delta Electronics (Thailand) Elektronik 5.47%
PTT Exploration & Production Energie 5.45%
Siam Cement Mischkonzern 4.87%
Bumrungrad Hospital Gesundheit 3.66%
Central Pattana Immobilien 3.22%

Daten gemäss Anbieter-Factsheet. Stand: 30.04.2024, Abrufdatum: 15.05.2024.

Wie kann ich in thailändische Aktien investieren?

Sie können über einen Broker in thailändische Aktien investieren, dafür benötigen Sie lediglich ein Wertschriftendepot. Eine bessere Diversifikation als der Kauf von einzelnen Aktien versprechen Exchange Traded Funds (ETF). Mit diesen passiven Fonds können Sie in gesamte Indizes aus Thailand investieren. ETF werden wie einzelne Aktien börsengehandelt, Sie können Sie also auch über Ihr Wertschriftendepot zu Handelszeiten kaufen und verkaufen.

Welche Gebühren muss ich bei ETF beachten?

Wie hoch Ihre Anlagekosten bei der ETF-Investition ausfallen, hängt zum einen von den Produktkosten ab. Diese werden bei jedem ETF als Total Expense Ratio (TER) ausgewiesen. Zum anderen sollten Sie aber auch die Kosten Ihres Trading-Anbieters beachten: Beim Kauf und Verkauf von ETF fallen Transaktionsgebühren (Courtagen) an, zudem müssen Sie in der Regel Depotgebühren bezahlen.

Welche ETF gibt es auf thailändische Indizes?

Anlegern und Anlegerinnen aus der Schweiz stehen verschiedene ETF zur Verfügung, um in thailändische Aktienindizes zu investieren (siehe Tabelle 2).

Tabelle 2: Ausgewählte ETF auf thailändische Indizes

ETF ISIN Domizil TER Ertragsverwendung Replikation
SET 50
ThaiDEX SET50 ETF THSE50070002 Thailand 0.40% ausschüttend physisch
SET 100
BCAP SET100 ETF TH8092010009 Thailand 0.69% ausschüttend physisch/
optimiertes Sampling
MSCI Thailand
Xtrackers MSCI Thailand UCITS
ETF 1C
LU0514694701 Luxemburg 0.50% thesaurierend physisch
iShares MSCI Thailand ETF US4642866242 USA 0.59% ausschüttend Sampling
BCAP MSCI Thailand ETF TH6861010002 Thailand 0.69% ausschüttend physisch/
optimiertes Sampling

Daten gemäss Anbietern. Stand: 26.04.2024.

Beachten sollten Sie neben der Produktgebühr (TER) insbesondere auch das Fondsdomizil und die Replikationsmethode des ETF. Aufgrund eines Doppelbesteuerungsabkommens Anlegerinnen ist Luxemburg als Fondsdomizil attraktiver als die USA oder Thailand. Zudem sollten Sie physisch replizierende ETF im Zweifelsfall bevorzugen. Die Fondsgesellschaft hält die im Index enthaltenen Aktien wirklich und muss nicht auf synthetische Replikationsmethoden wie Swaps zurückgreifen. Dies erhöht die Sicherheit Ihrer ETF-Anlage. Weitere Informationen finden Sie in der ETF-Checkliste von moneyland.ch.

Welche Risiken gibt es bei der Investition in Thailand?

Investitionen in Wertschriften wie Aktien und ETF sind immer mit Risiken verbunden. Für steigende Kurse gibt es keine Garantie, und zu jedem Zeitpunkt sind hohe Verluste möglich. In thailändische Aktien und ETF zu investieren, hat zudem weitere Risiken:

  • Fremdwährungsrisiko: Thailändische Aktien notieren in Baht. Verliert die thailändische Landeswährung gegenüber dem Schweizer Franken an Wert, wirkt sich dies negativ auf die Rendite für Anlegerinnen und Anleger aus der Schweiz aus.
  • Politisches Risiko: Thailand neigt zur politischen Instabilität. Im Fragile States Index des Jahres 2023 wird dem Land eine «Warnung» ausgesprochen. Politische Spannungen können auch den Wert Ihrer Anlagen negativ beeinflussen.

Wie gut rentieren thailändische Aktien?

Im Renditevergleich über zehn Jahre zwischen den wichtigsten thailändischen Aktienindizes sowie der Performance-Index-Version des Swiss Market Index (SMIC) geht der Schweizer Leitindex als deutlicher Sieger hervor. Dies ist teilweise auf die Abwertung des Baht gegenüber dem Schweizer Franken zurückzuführen. Die Resultate können je nach Vergleichszeitraum aber auch deutlich variieren. Des Weiteren sollten Sie die zurückliegende Rendite nie als sicheren Indikator für die künftige Wertentwicklung betrachten. Wie sich Aktienkurse in Zukunft verhalten, lässt sich nie mit Gewissheit voraussagen.

Tabelle 3: Renditevergleich zwischen thailändischen Indizes und dem SMIC

Index Land 10-Jahres-Performance in CHF (2014-2024)
SMIC Schweiz 84.49%
MSCI Thailand Thailand 8.58%
SET 100 Thailand 7.58%
SET 50 Thailand 6.56%

Für den Vergleich wurde jeweils die Version als Performance-Index (inklusive Dividenden) berücksichtigt. Stichtage für den Vergleich: 25.04.2014 und 25.04.2024. Quelle für Performance- und Währungsdaten: investing.com. Stand: 26.04.2024.

Hinweis: Der Artikel ist keine Anlageberatung und dient lediglich der Information.

Weitere Informationen:
Broker-Vergleich Schweiz
Investieren in den SMI
Investieren in den SPI
Investieren in den Nasdaq
Das müssen Sie über Welt-Indizes wissen

 

 

Redaktor Dan Urner
Dan Urner ist Redaktor bei moneyland.ch.
Online-Trading-Broker im Vergleich

Finden Sie jetzt den günstigsten Online-Broker

Jetzt gratis vergleichen
Vermögensverwalter im Vergleich

Finden Sie jetzt die günstigste Vermögensverwaltung

Jetzt gratis vergleichen
Trading-Plattformen

Günstige Schweizer Broker

Schweizer Broker

Saxo Bank Schweiz

  • Schweizer Online-Bank

  • Günstiger Aktienhandel

  • Hohe Kontozinsen

Schweizer Broker

Cornèrtrader

  • Schweizer Online-Bank

  • Keine Depotgebühren für Aktien

  • Gratis Research und Trading-Signale

Jetzt unverbindlich anfragen

Auswahl an digitalen Vermögensverwaltern

Robo Advisor

True Wealth

  • BLKB ist Partner und Depotbank

  • Pauschalgebühr: 0.5% bis zu 0.25%

  • Kostenloses Demokonto

Robo Advisor

Clevercircles

  • Digitaler Vermögensverwalter

  • Ein Angebot der Bank CIC

  • Kostenloses Test-Konto

Digitaler Vermögensverwalter

Selma

  • Mit digitaler Finanz-Assistentin

  • Kostenloser Anlage-Vorschlag

  • Gratis-Demokonto

Jetzt unverbindlich anfragen

Schweizer Vermögensverwalter

Digitales Private Banking

volt by Vontobel

  • Zugang zu Anlage-Experten von Vontobel

  • Individuell wählbare Investmentprodukte

  • Unverbindlich informieren

Robo Advisor

Bank CIC cleverinvest

  • Digitaler Vermögensverwalter

  • Pauschalgebühr von 0.5%

  • Bereits ab CHF 1000

Online-Vermögensverwaltung

Postfinance E-Vermögensverwaltung

  • Digitale Vermögensverwaltung

  • Ab CHF 5000

  • Direkte Eröffnung möglich

Kostenlos anmelden

Newsletter

Jetzt gratis anmelden
Mehr als 3 Millionen analysierte Daten

Alle Vergleiche auf einen Blick

Jetzt kostenlos vergleichen