kanada-aktien-kaufen
Anlegen & Vorsorge

So kaufen Sie kanadische Aktien

23. Mai 2024 - Dan Urner

Sie sind an einer Investition in kanadische Aktien interessiert? Dieser Ratgeber sagt Ihnen, was Sie über Aktien und ETF aus Kanada wissen müssen

Wenn Sie an Kanada denken, fallen Ihnen womöglich Ahornsirup, Bären, die atemberaubende Landschaft und die langen Winter ein. Einige Anlegerinnen und Anleger erkennen im nordamerikanischen Land aber auch eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Was Sie über das Investieren in kanadische Aktien wissen müssen, erfahren Sie in diesem Ratgeber von moneyland.ch.

Welche Aktienindizes gibt es in Kanada?

Als kanadischer Leitindex gilt der S&P/TSX 60, in dem die 60 grössten an der Toronto Stock Exchange (TSX) kotierten Aktien enthalten sind. Die Gewichtung der Titel erfolgt nach der sogenannten Free-Float-Marktkapitalisierung, also nach der Marktkapitalisierung des Streubesitzes. Der S&P/TSX 60 wird ebenso wie der S&P/TSX Composite, der alle an der TSX kotierten Aktien umfasst, vom US-Finanzdienstleister Standard & Poor’s herausgegeben.

Tabelle 1: Die zehn Aktien mit dem grössten Gewicht im S&P/TSX 60

Titel Branche Indexgewicht
Royal Bank of Canada Finanzen 7.46%
TD Bank Finanzen 5.77%
Shopify Onlinehandel 4.65%
Canadian Natural Resources Öl, Gas 4.46%
Enbridge Energie, Pipelines 4.14%
Canadian Pacific Kansas City Eisenbahn 4.01%
Canadian National Railway Eisenbahn 3.84%
Bank of Montreal Finanzen 3.55%
Brookfield Asset Management Finanzen 3.14%
Scotiabank Finanzen 3.05%

Gewichtungen gemäss iShares S&P/TSX 60 ETF, Factsheet vom 30.04.2024. Abrufdatum: 16.05.2024.

Anlegerinnen und Anlegern aus der Schweiz stehen ausserdem viele Exchange Traded Funds (ETF) auf den MSCI Canada offen. Dieser Index des US-Finanzunternehmen MSCI ist mit 87 Titeln (Stand: Mai 2024) numerisch breiter gestreut als der S&P/TSX 60. Faktisch wird die Kursentwicklung beider Indizes aber von den gleichen grossen Bestandteilen gelenkt. In beiden Indizes sind die Finanz- und Rohstoffbranche vorherrschend.

Sowohl der S&P/TSX 60 als auch der MSCI Canada sind Kursindizes, das heisst Dividenden fliessen nicht in die Kursentwicklung ein. Den S&P/TSX 60 gibt es zudem als Performance-Index.

Wie kann ich in kanadische Indizes investieren?

Die einfachste und kostengünstigste Möglichkeit, in die erwähnten kanadischen Aktienindizes zu investieren, sind sogenannte Exchange Traded Funds (ETF). Diese in der Regel passiven Fonds bilden gesamte Indizes nach – etwa den S&P/TSX 60 oder den MSCI Canada – und ermöglichen Ihnen auch mit vergleichsweise niedrigen Investitionsbeiträgen eine gute Diversifikation. ETF weisen im Vergleich zu wenigen Einzelaktien ein geringeres Risiko auf, wenngleich Verluste auch bei ETF nie auszuschliessen sind.

Sie können ETF wie Aktien über einen Broker zu Börsenzeiten kaufen und verkaufen. Dabei sollten Sie neben den Depot- und Transaktionsgebühren Ihres Trading-Anbieters auch die sogenannte Total Expense Ratio (TER) beachten. Sie gibt die Produktkosten der ETF an. Was Sie sonst noch wissen sollten, erfahren Sie in der ETF-Checkliste von moneyland.ch.

Welche ETF stehen zur Auswahl?

Schweizer Anlegern und Anlegerinnen, die in kanadische Aktienindizes investieren möchten, stehen zahlreiche ETF offen (siehe Tabelle 2).

Tabelle 2: ETF auf kanadische Aktienindizes

ETF ISIN Domizil TER Ertragsverwendung Replikation
S&P/TSX 60
Global X S&P/TSX 60™ Index Corporate Class ETF CA37963M1086 Kanada 0.08% ausschüttend synthetisch (Swap-basiert)
BMO S&P/TSX 60 Index ETF CA05593C1059 Kanada 0.15% ausschüttend physisch
iShares S&P/TSX 60 Index ETF CA46428D1087 Kanada 0.18% ausschüttend physisch
MSCI Canada
UBS ETF (LU) MSCI Canada UCITS ETF (CAD) A-acc LU0950672807 Luxemburg 0.33% thesaurierend physisch
UBS ETF (LU) MSCI Canada UCITS ETF (CAD) A-dis LU0446734872 Luxemburg 0.33% ausschüttend physisch
UBS ETF (LU) MSCI Canada UCITS ETF (CAD) A-UKdis LU1107559962 Luxemburg 0.33% ausschüttend physisch
HSBC MSCI Canada UCITS ETF USD IE00B51B7Z02 Irland 0.35% ausschüttend physisch
UBS ETF (LU) MSCI Canada UCITS ETF (hedged to CHF) A-acc LU1130155432 Luxemburg 0.36% thesaurierend physisch
UBS ETF (LU) MSCI Canada UCITS ETF (hedged to EUR) A-acc LU1130155606 Luxemburg 0.36% thesaurierend physisch
UBS ETF (LU) MSCI Canada UCITS ETF (hedged to GBP) A-acc LU1130156323 Luxemburg 0.36% thesaurierend physisch
UBS ETF (LU) MSCI Canada UCITS ETF (hedged to GBP) A-dis LU1130156596 Luxemburg 0.36% ausschüttend physisch
UBS ETF (LU) MSCI Canada UCITS ETF (hedged to USD) A-acc LU1130155861 Luxemburg 0.36% thesaurierend physisch
iShares MSCI Canada UCITS ETF (Acc) IE00B52SF786 Irland 0.48% thesaurierend physisch

Daten gemäss Anbietern. Stand: 16.05.2024.

Beachten sollten Sie neben der TER vor allem das Fondsdomizil. Bei kanadischen Aktien eignen sich für Schweizer Anleger und Anlegerinnen vor allem ETF mit dem Domizil Luxemburg oder Irland am besten, dies hat steuerliche Gründe. Zudem sollten Sie ETF mit physischer Replikation im Zweifel bevorzugen. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in der ETF-Checkliste von moneyland.ch.

Wie gut rentieren Investitionen in Kanada?

Der Schweizer Leitindex hat in Franken von Mai 2014 bis Mai 2024 besser abgeschnitten als sein kanadisches Pendant. Dies zeigt der Renditevergleich über zehn Jahre zwischen den Performance-Index-Varianten des S&P/TSX 60 und des Swiss Market Index (SMIC). Dies ist teilweise auf die Abwertung des kanadischen Dollars gegenüber dem Schweizer Franken zurückzuführen. Im Vergleichszeitraum hat der kanadische Dollar rund 19 Prozent seines Wertes gegenüber dem Franken verloren. 

Tabelle 3: Renditevergleich zwischen dem S&P/TSX 60 und dem SMIC

Index Land 10-Jahres-Performance
in Lokalwährung (2014-2024)
10-Jahres-Performance
in CHF (2014-2024)
SMIC Schweiz 89.00% 89.00%
S&P/TSX 60 Kanada 120.00% 78.07%

Für den Vergleich wurde jeweils die Version als Performance-Index (inklusive Dividenden) berücksichtigt. Als Stichtage für die Ermittlung der Performance dienten der 16.05.2014 und der 16.05.2024. Datenquellen: investing.com/SIX.

Beachten sollten Sie allerdings, dass die Daten je nach Vergleichszeitraum auch deutlich abweichen können. Ohnehin gilt: Eine Vorhersage der zukünftigen Wertentwicklung lässt sich durch einen Blick auf die vergangene Rendite nicht treffen.

Welche Risiken hat eine Investition in Kanada?

Wenn Sie Ihr Geld in kanadische Aktien und ETF investieren möchten, sollten Sie sich einiger Risiken bewusst sein:

  • Konzentration der Branchen: Diversifikation gilt gemeinhin als Grundpfeiler einer erfolgreichen Anlage in Wertschriften. Die wichtigsten kanadischen Aktienindizes weisen jedoch nur eine geringe Diversifikation der Wirtschaftssektoren auf. Stattdessen werden die kanadischen Aktienindizes von zwei Branchen dominiert: Finanzen und Rohstoffe. Dies birgt ein erhebliches Klumpenrisiko.
  • Fremdwährungsrisiko: Kanadische Aktien notieren in kanadischen Dollar (CAD) und bringen folglich – wie alle Wertschriften in ausländischen Währungen – ein Fremdwährungsrisiko mit sich. Wertverluste des kanadischen Dollars gegenüber dem Schweizer Franken schmälern die Rendite für Anlegerinnen und Anleger in der Schweiz. 

Allgemein kommt hinzu, dass Sie mit jeder Anlage in Wertschriften ein Verlustrisiko eingehen. Verluste sind nie ausgeschlossen und Gewinne nie garantiert. Wichtig: Sie können Ihr Risiko steuern, indem Sie Ihr Portfolio breit diversifizieren, etwa über die Investition in breit gestreute ETF auf Welt-Indizes anstelle von wenigen Einzelaktien.

Hinweis: Der Artikel ist keine Anlageberatung und dient lediglich der Information.

Mehr zu diesem Thema:
Broker-Vergleich Schweiz
Investieren in den DAX
Investieren in den CAC 40
Investieren in den Nikkei
Schweizer Aktienindizes im Vergleich
Geld anlegen in der Schweiz

Redaktor Dan Urner
Dan Urner ist Redaktor bei moneyland.ch.
Trading-Plattformen

Günstige Schweizer Broker

Schweizer Broker

Saxo Bank Schweiz

  • Lizenzierte Schweizer Bank (FINMA)

  • Keine Depotgebühren bei aktivierter Wertpapierleihe

  • Gratis Expertenanalysen und Trading-Signale

Schweizer Broker

Cornèrtrader

  • Schweizer Online-Bank

  • Keine Depotgebühren für Aktien

  • Gratis Research und Trading-Signale

Jetzt unverbindlich anfragen

Auswahl an digitalen Vermögensverwaltern

Robo Advisor

True Wealth

  • BLKB ist Partner und Depotbank

  • Pauschalgebühr: 0.5% bis zu 0.25%

  • Kostenloses Demokonto

Robo Advisor

Clevercircles

  • Digitaler Vermögensverwalter

  • Ein Angebot der Bank CIC

  • Kostenloses Test-Konto

Digitaler Vermögensverwalter

Selma

  • Mit digitaler Finanz-Assistentin

  • Kostenloser Anlage-Vorschlag

  • Gratis-Demokonto

Jetzt unverbindlich anfragen

Schweizer Vermögensverwalter

Digitales Private Banking

Managed by Alpian

  • Unbeschränkter Zugang zum Wealth Advisor

  • Keine zusätzlichen Bankgebühren

  • Individuelle Portfolios

Robo Advisor

Bank CIC cleverinvest

  • Digitaler Vermögensverwalter

  • Pauschalgebühr von 0.5%

  • Bereits ab CHF 1000

Online-Vermögensverwaltung

Postfinance E-Vermögensverwaltung

  • Digitale Vermögensverwaltung

  • Ab CHF 5000

  • Direkte Eröffnung möglich

Online-Trading-Broker im Vergleich

Finden Sie jetzt den günstigsten Online-Broker

Jetzt gratis vergleichen
Vermögensverwalter im Vergleich

Finden Sie jetzt die günstigste Vermögensverwaltung

Jetzt gratis vergleichen
Kostenlos anmelden

Newsletter

Jetzt gratis anmelden
Mehr als 3 Millionen analysierte Daten

Alle Vergleiche auf einen Blick

Jetzt kostenlos vergleichen